Springer Vierschanzentournee

Vorbereitung auf die Eiszeit

Die fünf Skisprungschanzen in der Erdinger Arena bieten sowohl den Nachwuchssportlern als auch den Hochleistungssportlern ideale Voraussetzungen für das tägliche Training

Nach den Deutschen Meisterschaften wird es kurzzeitig etwas ruhiger in der Erdinger Arena. Am Dienstag, 08.10 und Donnerstag 10.10. trainieren noch einmal die Nachwuchs-Trainingsgruppen auf den Kleinschanzen der Erdinger Arena.

Gleichzeitig werden die Anlaufspuren der Großschanzen umgerüstet für den kommenden "Winter"- Betrieb. Dazu wird das innovative Anlaufspur-System mit Hilfe von Kühlaggregaten auf ca. 8-10 Grad minus heruntergekühlt und mit Wasser vereist. Sobald genügend Eisaufbau vorhanden ist, kann dann die Winterspur mit einer Spurfräse eingearbeitet werden. Einmalig auf der Welt bietet die Erdinger Arena dieses System sowohl auf der Normal- wie auch auf der Großschanze HS 137. Viele nationale und internationale Teams haben sich bereits zum Training angemeldet, da auf den Olympiaschanzen in Sotchi das identische Spursystem verwendet wird. Nutzen Sie in den kommenden Wochen die einmalige Gelegenheit Top-Athleten aus der Perspektive des Schanzenturms und des Trainerpodests live in Aktion zu erleben.

Unsere Besucher können bequem mit dem Aufzug auf den Schanzenturm gelangen und die grandiose Aussicht genießen. Vom Eingang führt ein kurzer Spaziergang entlang des Auslaufs zum Schrägaufzug. Mit diesem werden die 85 Höhenmeter hinauf zum Schanzentisch überwunden. Weiter geht’s mit dem Lift auf den Sprungturm zur Panorama-Plattform mit herrlichem Blick auf Oberstdorf und die umliegende Berglandschaft.

Bitte informieren Sie sich über die aktuellen Trainingszeiten auf unser Homepage unter "Skisprungkalender"!

Die Erdinger Arena ist im Sommer täglich von 10.00 - 18.00 Uhr geöffnet. Der Eintritt beinhaltet den Besuch in unser Skimuseum und die Auffahrt mit Schrägaufzug und Lift zur Panorama-Plattform auf den Schanzenturm.

Täglich um 11.00 Uhr und 15.30 Uhr findet eine Führung durch die Erdinger Arena statt (ab 8 Personen; Anmeldung unter Telefon (0) 8322 / 80 90 - 360). Gerne bieten wir für Gruppen auch Führungen auf Anfrage an:

Skisprungkalender

Eisspur
Eisspur