Springer Vierschanzentournee

Newsletter Nr. 36 September 2017

Zurück
Dieser Newsletter wurde am 05.09.2017 10:44:25 versendet
Newsletter_Motivvorlage_Rollerbahn
 
Weite Sprünge beim OPA Alpencup
 

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Gastgeber und Vermieter,

kaum ist der FIS Sommer Grand-Prix zu Ende, steht schon mit dem DSV Jugendcup/Deutschlandpokal der Nordischen Kombination das nächste sportliche Highlight vor der Tür. Vom 14. bis 16. September geht es in der Erdinger Arena auf den Großschanzen HS 106 und HS 137 sowie auf der Rollerbahn im WM-Langlaufstadion Ried um Tagessiege und Punkte für die Gesamtwertung. Der DSV Jugendcup/Deutschlandpokal ist in Deutschland die wichtigste Wettkampfserie für Nachwuchssportler. Neben dem Nachwuchs nehmen aber auch gerne Top-Athleten des Deutschen Skiverbandes die Chance wahr, diese Wettkämpfe als Test für den kommenden Winter zu nutzen. Ein besonderer Reiz liegt für alle Skisprung-Fans sicher darin, dass die Wettbewerbe im Spezialspringen als Nachtspringen ausgetragen werden. Das Springen am Freitag, beginnt ab 19 Uhr mit dem Probedurchgang auf der Großschanze HS 140. Der zweite Wettkampf im Spezialspringen startet am Samstag, 16.09.2017 um 18.00 Uhr mit dem Probedurchgang auf der Normalschanze HS 106.

Wer bereits jetzt einige Skispringer bei ihren Trainingsvorbereitungen beobachten möchte, hat diese Woche die Gelegenheit dazu. Befindet sich doch neben dem DSV-B-Team der Kombinierer, auch das französische Sprung-Team in Oberstdorf zu Gast.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihr Team der Skisport- und Veranstaltungs GmbH

 
 
 
  PDF Datei  
  Newsletter EA 04.09.2017 Aushang A4  
  Informationsblatt zum Aushängen  
  Download 237,01 kB  
 
 

KidsDay für die Stars von morgen

 
Kidsday Allgäu ein&zwanzig
 

9 Skilangläufer, 9 Freunde, ein gemeinsames Projekt. Allgäu Ein&zwanzig ist die Kooperation der besten Langlaufsportler des Allgäus mit dem Ziel den Langlauf-Sport im Hinblick auf die Nordische Ski-WM 2021 populärer zu machen – und der breiten Masse neue Facetten zu zeigen. „Wir wollen deutlich machen, dass Langlauf kein Sport aus der Mottenkiste ist, schon gar nicht hier bei uns im Allgäu, und, dass es auch beim Profisport nicht immer nur ums Siegen…

 
  → weiterlesen  
 

Sonderaktionen im Sommer

 
Tubing-01
 

Garantierte Führung

Blicken Sie bei einer geführten Schanzenbesichtigung hinter die Kulissen eines der schönsten Skisprungstadien der Welt. Garantiert und ohne Voranmeldung! Nehmen Sie an einer exklusiven und interessanten Führung durch die Erdinger Arena teil und erfahren Sie allerlei interessantes über die Arena und das Skispringen. Bei der "garantierten täglichen Führung" ab 01. Juli um 11.00 Uhr können Sie ohne die obligatorische…

 
  → weiterlesen  
 

Ticketvorverkauf für die Winterhighlights in Oberstdorf gestartet

 
Vierschanzentournee
 

Gute Nachrichten für alle Skisprungfans: Seit dem 01. September gibt es Tickets für die 66. Vierschanzentournee. Unter arena-ticket-allgaeu können sich Interessierte die besten Plätze in der Erdinger Arena sichern.

Weit über 100.000 Besucher erwarten die Veranstalter bei den Wettkämpfen in Oberstdorf, Garmisch-Partenkirchen, Innsbruck und Bischofshofen. „Wir rechnen wieder mit einem großen Andrang an allen vier Orten. Die Fans sollten sich daher…

 
  → weiterlesen  
 

Top-Athleten live erleben!

 
Skispringer Vierschanzentournee
 

Die moderne Skisprunganlage ist zentrale Trainingsstätte für alle Athleten aus Oberstdorf, der Region und vom Bundesstützpunkt, aber gleichzeitig auch für eine Vielzahl von internationalen Trainingsgruppen aus der ganzen Welt. Bevor es kommende Woche bereits mit der wichtigsten Wettkampfserie für Nachwuchssportler im Skispringen und der Nordischen Kombination, dem DSV Jugendcup/Deutschlandpokal in der Erdinger Arena wieder richtig rundgeht, ist vorher…

 
  → weiterlesen  
 

DSV Jugendcup / Deutschlandpokal Nordische Kombination 14. - 16.09.2017

 
Skispringen im Sommer
 

Die wichtigste Nachwuchswettkampfserie des Deutschen Skiverbandes macht im Herbst wieder Station in der Erdinger Arena. An drei Tagen geht es auf den beiden Großschanzen HS 106 und HS 137 sowohl im Skispringen wie auch der Nordischen Kombination um die Siege in den einzelnen Bewerben, aber auch um wichtige Punkte für die Gesamtwertung sowie eine wichtige Standortbestimmung und Empfehlung für den kommenden Winter.
Die Laufbewerbe der Nordischen Kombination finden auf der Rollerbahn im…

 
  → weiterlesen  
 
Footer NL EA
Newsletter abmelden