Springer Vierschanzentournee

Newsletter Nr. 14 April 2017

Zurück
Dieser Newsletter wurde am 04.04.2017 11:47:38 versendet
Newsletter Nr. 17 April
 
Skilegendenweg
 

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Gastgeber und Vermieter,

wandern Sie doch einmal auf den Spuren „Oberstdorfer Skilegenden“! Ausgangspunkt des interessanten Spaziergangs ist eines der schönsten Skistadien der Welt - die Erdinger Arena. Nach einer Besichtigung des Austragungsortes der Vierschanzentournee wandern sie entlang des im Sommer 2015 neu erstellten Skilegendenwegs über die Halde, Loretto und dem Scheibenweg zum WM-Langlaufstadion Ried und weiter zur Heini-Klopfer-Skiflugschanze. Beim Spaziergang an den 11 Stationen vorbei, erfahren Sie Wissenswertes über Oberstdorfer „Skigrößen“ wie z.B. dem legendären Springertrio Sepp Weiler, Heini Klopfer und Toni Brutscher oder den Oberstdorfer Skipionieren Liese und Hermann Schedler. Nach rund 5 Kilometern und einer Gehzeit von ca. 1,5 Stunden können Sie sich noch einen Überblick über die bereits fertiggestellten Umbau- und Sanierungprojekte an der Skiflugschanze verschaffen.

Das Team der Skisport- und Veranstaltungs GmbH wünscht Ihnen einen kurzweiligen Spaziergang!

 
 
 
  PDF Datei  
  Newsletter EA 04.04.2017 Aushang A4  
  Informationsblatt zum Aushängen  
  Download 383,49 kB  
 
 

Erdinger Arena „Kinder Osterrätsel 2017“

 
Plakat Ostereiersuche 2017
 

In einem der schönsten Skisprungstadien der Welt könnt Ihr vom 14. bis 17. April auf eine spannende Ostereiersuche gehen. Auf jedem Osterei findet Ihr einen Buchstaben. Alle gefundenen Buchstaben ergeben zusammen das Lösungswort zum Osterrätsel. Auf jedem Osterei findet ihr einen Buchstaben, alle Buchstaben zusammen ergeben das Lösungswort zum Osterrätsel. Jeder Teilnehmer (Kinder bis 14 Jahre), der das richtige Lösungswort gefunden hat, erhält einen…

 
  → weiterlesen  
 

Garantierte, tägliche Führung vom 08. bis 23. April

 
Führung in der Erdinger Arena
 

Blicken Sie bei einer geführten Schanzenbesichtigung hinter die Kulissen eines der schönsten Skisprungstadien der Welt. Garantiert und ohne Voranmeldung! Nehmen Sie an einer exklusiven und interessanten Führung durch die Erdinger Arena teil und erfahren Sie allerlei interessantes über die Arena und das Skispringen. Bei der garantierten täglichen Führung um 11.00 Uhr können Sie ohne die obligatorische Voranmeldung teilnehmen.

Wann: täglich um 11.00…

 
  → weiterlesen  
 

Fischsuppe zum Frühstück

 
Sebastian Holzmann
 

Bei einem der letzten Rennen der Saison in Russland ist es passiert: Rücken verzogen. Der dreiwöchige Trip zur Rennserie um den Far East Cup ging für Sebastian Holzmann schmerzhaft zu Ende. Zurück im Allgäu, führt der tägliche Weg des Oberstdorfers nun erst einmal in die Praxis des Physiotherapeuten. Unter dem Strich, sagt der 24-Jährige, habe sich der Ausflug nach Japan und Russland aber gelohnt. Wichtige Punkte für die FIS-Rangliste hat er dort…

 
  → weiterlesen  
 

Besuchen Sie die Erdinger Sportalp!

 
Bierspezialitäten in der Erdinger Sportalp
 

Die Erdinger Sportalp ist wohl einmalig – nicht nur die urig gemütliche Alphütte sondern vorallem auch die besondere Lage in Mitten des schönsten Skisprungstadions der Welt - am Fuße des Schattenbergs - machen die Erdinger Sportalp zu einem beliebten Ausflugsziel – egal zu welcher Jahreszeit.

Betrieben wird die Erdinger Sportalp von der Skisport- und Veranstaltungs GmbH. Bei der herzlichen Gastfreundschaft von Hüttenwirt Harry Müller und seinem Team…

 
  → weiterlesen  
 

Wandertipp für jedes Wetter: der Oberstdorfer Skilegendenweg

 
Toni Brutscher, Sepp Weiler, Heini Klopfer
 

Auf den Spuren „Oberstdorfer Skilegenden“ - hinter diesem historischen Spaziergang von rund 5 Kilometer Länge und einer Gehzeit von ca. 1,5h steckt die Idee, eine Verbindung zu schaffen zwischen den bedeutenden Sportanlagen im Ort wie der Erdinger Arena und denen draußen im Stillachtal wie dem Langlaufstadion und der Skiflugschanze. Mit elf Stelen, die an bereits verstorbene Oberstdorfer erinnern, die sich um den Skisport verdient gemacht haben,…

 
  → weiterlesen  
 

Schlechter Start für Oberstdorfer beim Jugendcup

 
52. Jugendcup der Internationalen Ski-Zentren in Courchevel (FRA)
 

Bereits zum 52. Mal findet die Traditionsveranstaltung der Internationalen Ski-Zentren zum Ausklang der Skisaison statt, diesmal turnusgemäß in Courchevel (FRA). Vom 2. bis 05. April 2017 kämpfen die Mannschaften aus Schruns (AUT), Madessimo (ITA), Saas-Fee (SUI) Oberstdorf (GER) und Courchevel (FRA) um den Sieg im Slalom und Riesenslalom und um wertvolle Punkte für die begehrte Mannschaftswertung.

1966 vom Gründungsvater, dem Mailänder…

 
  → weiterlesen  
 
Footer NL EA
Newsletter abmelden