Springer Vierschanzentournee

Newsletter Nr. 23 Juni 2016

Zurück
Dieser Newsletter wurde am 08.06.2016 07:52:52 versendet
Newsletter Motivvorlage EA
 
Präsentationsstand Oberstdorf
 

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Gastgeber und Vermieter,

in dieser Woche fällt in Cancun/Mexiko die Entscheidung, ob Oberstdorf im fünften Anlauf die nordischen WM-Titelkämpfe 2021 ausrichten darf. Die Vorbereitungen der Oberstdorfer Delegation vor Ort laufen auf Hochtouren und auch die ersten Sitzungen und Abstimmungen haben stattgefunden. Der Oberstdorfer Präsentationsstand ist fertiggestellt und auch unser Hüttenwirt Harry Müller steckt mit seinen Koch-Kollegen aus Planica, Cortina und Trondheim mitten in den Koch-Vorbereitungen, um in den nächsten Tagen ca. 1.000 Kongressteilnehmer zu verpflegen. Bis Donnerstag gilt es, die Vorzüge Oberstdorfs der internationalen Skifamilie nahezubringen. Das ganze Bewerbungsteam wird sich bis dahin mächtig ins Zeug legen, um die starken Mitbewerber Planica /SLO und Trondheim/NOR auszustechen.

Aufgrund der Zeitverschiebung wird es dieses Mal kein öffentliches „Public Viewing“ in Oberstdorf geben. Wer die Wahl aber trotzdem mitverfolgen will, ist per Livestream auf der Homepage der Erdinger Arena (www.erdinger-arena.de) oder der WM-Bewerbungsseite (www.oberstdorf2021.de) bestens aufgehoben.

Schauen Sie doch einmal vorbei, während des Kongresses berichten wir in unserem Blog live aus Cancun und auch unsere kurzen Videos zu den einzelnen Kongress-Tagen können Sie auf unserem Youtube-Channel hier anschauen!

Ihr Team der Skisport- und Veranstaltungs GmbH/ Skiclub Oberstdorf

 
 

Doppelsieg für Familie Holzmann beim 75. Kratzerlauf

 
75. Jubiläum des „Schorsch-Noichl-Gedächtnislauf“
 

Was nimmt man nur alles auf sich, um zu beweisen, dass Wintersport in Oberstdorf auch im Juni noch möglich ist. So hatten es die Gründungsväter 1936 in den Kopf gesetzt, und so hält es der harte Kern des Skiclub Oberstdorf seither alljährlich Anfang Juni. Auch die 75. Auflage des Kratzerlaufes vom Skiclub Oberstdorf stellte für Organisatoren und Rennläufer eine echte Herausforderung dar. Zwischen dicken Gewitterwolken und heftigen Regenschauern…

 
  → weiterlesen  
 

Erfolgreiche Vermietertage der Erdinger Arena am Nebelhorn

 
Erdinger Arena im Sommer
 

Die Vermieter, die zu den Sommerinformationstagen der Bergbahnen von „Das Höchste“ auf das Nebelhorn gekommen waren, konnten sich ein Bild davon machen, dass sie sich um das Wintervergnügen ihrer Gäste auch zukünftig keine Sorgen machen müssen. Die kurz- und mittelfristig geplanten Baumaßnahmen in den unterschiedlichen Skigebiete erläuterte Marketingchef Jörn Homburg. Er informierte sowohl über den Neubau des Gipfelrestaurants am Nebelhorn, als…

 
  → weiterlesen  
 

Top-Athleten live erleben!

 
Skispringer Vierschanzentournee
 

Die moderne Skisprunganlage ist zentrale Trainingsstätte für alle Athleten aus Oberstdorf, der Region und vom Bundesstützpunkt, aber gleichzeitig auch für eine Vielzahl von internationalen Trainingsgruppen aus der ganzen Welt.

Auch in dieser Woche ist wieder einiges los in der Erdinger Arena. Die Nachwuchstrainingsgruppen des Skiclub Oberstdorf sind eifrig im Training auf den Kleinschanzen, denn die ersten Sommerwettkämpfe stehen bereits vor der Tür. …

 
  → weiterlesen  
 

„Willkommener Kontrast zum Winter“

 
Alfons Hörmann
 

Herr Hörmann, wie viele Badehosen besitzt eigentlich ein Skiverbands-Funktionär? Und welche davon haben Sie denn für Cancun in Ihren Koffer gepackt?

Alfons Hörmann: Eine genügt und aufgrund des sehr engen Teminkorsetts während der Kongresswoche werde ich diese wohl kaum einsetzen können.

Spaß beiseite. Werden Sie nicht auch immer wieder darauf angesprochen, warum Kongresse des Internationalen Skiverbandes eigentlich in Melbourne, Kapstadt, Antalya oder nun in Cancun auf der…

 
  → weiterlesen  
 

Erdinger Sportalp

 
Bierspezialitäten in der Erdinger Sportalp
 

Die Erdinger Sportalp ist wohl einmalig – nicht nur die urig gemütliche Alphütte sondern vorallem auch die besondere Lage in Mitten des schönsten Skisprungstadions der Welt - am Fuße des Schattenbergs - machen die Erdinger Sportalp zu einem beliebten Ausflugsziel – egal zu welcher Jahreszeit.

Betrieben wird die Erdinger Sportalp von der Skisport- und Veranstaltungs GmbH. Bei der herzlichen Gastfreundschaft von Hüttenwirt Harry Müller und seinem Team…

 
  → weiterlesen  
 

Spaß und Sport auf Rollen

 
Skiroller-Training
 

Die Oberstdorfer Rollerbahn im WM-Langlaufstadion Ried bietet mit seinem fast 7 Kilometer langen Streckennetz ideale Bedingungen für Freizeit- und Leistungssport. Insgesamt stehen drei Streckenabschnitte in verschiedenen Schwierigkeitsstufen zur Verfügung. Die Streckenabschnitte können über einen „Kreisel“ beliebig miteinander kombiniert werden. Im WM-Langlaufstadion Ried gibt es Parkplätze und Informationssäulen zu den verschiedenen Streckenabschnitten. Der Zugang…

 
  → weiterlesen  
 
  Skisport- und Veranstaltungs GmbH
Am Faltenbach 27
87561 Oberstdorf
Telefon  0 83 22 / 809 03 00
Telefax  0 83 22 / 809 03 01
Website → www.erdinger-arena.de
→ Erdinger Arena auf Facebook
→ Newsletter abmelden