Springer Vierschanzentournee

Newsletter Nr. 49 Dezember 2013

Zurück
Dieser Newsletter wurde am 10.12.2013 07:58:34 versendet
Motiv4
 
Severin Freund
 

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Gastgeber und Vermieter,

das erste große Saisonhighlight der Skispringer, die 62. Vierschanzentournee rückt immer näher. In allen vier Skisprungstadien in Oberstdorf, Garmisch-Partenkirchen, Innsbruck und Bischofshofen wurde bei tiefen Temperaturen ausreichend Schnee für die Präparierung der Tourneeschanzen produziert. In der Erdinger Arena sind die kleineren Schanzen bis zum HillSize 106 für den Trainingsbetrieb bereits freigegeben und zum Wochenende wird auch die Großschanze HS 137 sprungbereit sein. Denn nach dem Weltcup-Wochenende in Titisee-Neustadt werden zahlreiche Nationalteams noch einen Abstecher nach Oberstdorf machen, um sich dort ideal auf die Vierschanzentournee einzustimmen.

Aber auch für den Nachwuchs ist an diesem Wochenende einiges geboten. Nach dem erfolgreichen Auftakt im vergangenen Jahr veranstalten der Skiclub Oberstdorf, die Skisport- und Veranstaltungs GmbH und die Bergbahnen „Das Höchste“ das zweite Kinder Ski-Opening. Am Samstag, 14. Dezember startet das Spektakel im Skigebiet „Seealpe“ um 10 Uhr. Für kleine Skizwerge im Alter von fünf bis zwölf Jahren ist bis 16 Uhr jede Menge Sport, Spaß und Spannung geboten.

Schauen Sie vorbei, denn auch Erwachsene kommen u.a. bei interessanten Technikführungen auf Ihre Kosten. Kinder fahren frei, die Ski-Tageskarte für Erwachsene kostet bis zur Seealpe 11,00 Euro.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihr Team der Skisport- und Veranstaltung GmbH / Skiclub 1906 Oberstdorf

 
 

Zusätzliche Sitzplätze bei der Vierschanzentournee verfügbar - Jetzt schnell buchen!

 
Stadion Vierschanzentournee
 

Die Nachfrage nach Sitzplätzen für die Vierschanzentournee war noch nie so groß wie in diesem Jahr. Bereits zum Start des Einzelticket-Verkaufs standen nur noch wenige Restkarten zur Verfügung, die bereits nach wenigen Stunden ausverkauft waren. Das Organisationskomitee hat nun kurzfristig entschieden, die zusätzliche Sitzplatztribüne neben dem Hauptgebäude der Erdinger Arena um einige Reihen zu erweitern. Die Sitzplätze sind als Kombi-Tickets für…

 
  → weiterlesen  
 

2. Kids-Ski-Opening am Nebelhorn

 
Kids-Ski-Opening
 

Nach dem erfolgreichen Auftakt im vergangenen Jahr veranstalten der Skiclub Oberstdorf und die Bergbahnen „Das Höchste“ auch heuer ein Kinder Ski-Opening. Am Samstag, 14. Dezember startet das Spektakel im Skigebiet „Seealpe“ um 10 Uhr. Für kleine Skizwerge im Alter von fünf bis zwölf Jahren ist bis 16 Uhr jede Menge Sport, Spaß und Spannung geboten. Mit Alpinskifahren, Skispringen, Slopestyle und Langlauf zum Ausprobieren finden die Kids eine…

 
  → weiterlesen  
 

Den Springern bei der Vorbereitung über die Schultern schauen

 
Vierschanzentournee
 

So nahe kommen die Zuschauer normalerweise während eines Skisprungwettkampfes nicht an die Top-Athleten aus Deutschland, Österreich und Norwegen heran. Beim Auftaktspringen der Vierschanzentournee in Oberstdorf kann man auch dieses Jahr wieder auf einer kleinen Tribüne im Athletendorf die Vorbereitungen der Sportler, aber auch der Service-Techniker, aus nächster Nähe bestaunen. Im Vorfeld der Qualifikation und des Wettkampfes können die Zuschauer über…

 
  → weiterlesen  
 

2014 IPC Langlauf Weltcup Oberstdorf

 
IPC Weltcup Oberstdorf / Allgäu 2014
 

Rollstuhlfahrer, Blinde oder Amputierte sind schon lange keine Randgruppe im Leistungssport mehr, sondern sie sind mittendrin, begeistern ein großes Publikum mit Spitzenleistungen. Bei den Paralympics in Vancouver beeindruckten die gehandicapten Wintersportler bei spannenden Wettkämpfen vor allem durch ihren lebensbejahenden Optimismus. Umso gespannter blickt die Welt auf die kommenden Winterspiele in Sotchi. Die letzte Station auf dem Weg nach Russland…

 
  → weiterlesen  
 

Erdinger Arena bei Oberstdorfer Symposium für Tourismus

 
Anlauf HS 106 mit Blick auf Oberstdorf
 

Tourismus Oberstdorf will neue Wege im Binnenmarketing gehen und veranstaltet das erste Oberstdorfer Symposium am 12.12.2013 um 19.00 Uhr im Saal Nebelhorn im Oberstdorf Haus. Das Symposium soll die altbekannte Vermieter-Versammlung im Dezember ersetzen. Der Eintritt ist für Oberstdorfer Gastgeber und Oberstdorfer Betriebe kostenfrei.

Das Thema des ersten Oberstdorfer Symposiums für Tourismus ist "Qualität im Tourismus". Den Beginn macht ein…

 
  → weiterlesen  
 

Das große Vierschanzentournee Gewinnspiel

 
Gewinnspiel der Vierschanzentournee
 

Heuer gehen die Teilnehmer der Vierschanzen-Tournee zum 62. Mal über den Bakken. Die Veranstalter nehmen das Auftaktspringen zum Anlass, die Sieger der vergangenen Jahrzehnte auf besondere Art hochleben zu lassen. 24 Tournee-Gewinner hat der Schwarzwälder Künstler Thomas Zipfel mit feinem Pinselstrich illustriert.

Einige Zeichnungen sind seit Anfang Dezember in Oberstdorf bis zur Tournee an fünf Steinsäulen im Ort zu bewundern. Auch 24 örtliche…

 
  → weiterlesen  
 

Ein Allgäuer im höchsten deutschen Amt im Sport

 
Beschneiung in der Erdinger Arena
 

Was war eigentlich schwieriger? Vor 600 hochkarätigen Sportfunktionären und einflussreichen Politikern in der riesigen Rhein-Main-Halle von Wiesbaden eine Antrittsrede zu halten, um wenig später in das höchste deutsche Sportamt gewählt zu werden? Oder einen Tag später den gut 100 spontan zusammengetrommelten Freunden und Bekannten in der Dorfwirtschaft von Sulzberg erklären zu müssen, dass man künftig nicht mehr gar so oft in der Heimatgemeinde ein…

 
  → weiterlesen  
 

An einem guten Tag sind meine Mädels zu allem fähig

 
Bauer
 

Zwei Wochen nach ihren männlichen Kollegen starteten auch die weltbesten Skispringerinnen im norwegischen Lillehammer in die Weltcup-Saison. Und es ist eine ganz besondere: im Februar feiert Frauen-Skispringen in Sotchi olympische Premiere. Wir wollten von Bundestrainer Andreas Bauer, 49, aus Oberstdorf wissen, mit welchen Erwartungen er in diesen Winter startet.

Herr Bauer, bereitet man seine Athletinnen auf einen Olympia-Winter anders vor als in den letzten Jahren?

 
  → weiterlesen  
 

SCO-Athleten weiter erfolgreich im Weltcup

 
Gianina Ernst
 

Mit einem verlegenen Lächeln stand Teenager Gianina Ernst nach ihrem traumhaften Weltcup-Debüt auf dem Podest in Lillehammer und konnte ihr Glück kaum fassen. Gleich bei ihrem ersten Auftritt katapultierte sich die 14 Jahre alte Schülerin aus Oberstdorf mit Rang zwei in die Weltspitze und sorgte für das beste Ergebnis einer deutschen Skispringerin in der Historie des 2011 eingeführten Weltcups. Genauso cool wie auf der Schanze gab sich die gebürtige Schweizerin, die erst…

 
  → weiterlesen  
 
  Skisport- und Veranstaltungs GmbH
Am Faltenbach 27
87561 Oberstdorf
Telefon  0 83 22 / 809 03 00
Telefax  0 83 22 / 809 03 01
Website → www.erdinger-arena.de
→ Erdinger Arena auf Facebook
→ Newsletter abmelden