Springer Vierschanzentournee

Newsletter Nr. 24 Juni 2017

Zurück
Dieser Newsletter wurde am 13.06.2017 09:14:51 versendet
Newsletter Motiv Sportalp
 
Erdinger Sportalp Außenansicht
 

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Gastgeber und Vermieter,

die Erdinger Sportalp ist wohl einmalig – nicht nur die urig gemütliche Alphütte sondern vor allem auch die besondere Lage in Mitten des schönsten Skisprungstadions der Welt - am Fuße des Schattenbergs - machen Sie zu einem beliebten Ausflugsziel.

Erleben Sie Skispringen hautnah, eine informative Führung durch die Arena, Kletterspass im Skywalk-Park zwischen den Schanzen, spannende Events und Sportveranstaltungen und vieles mehr direkt im Stadion. Und natürlich – nicht zu vergessen – gibt es in der Erdinger Sportalp auch „namas Guats“ (= etwas Gutes) zum Essen und Trinken. Bei regionalen Schmankerl und deftigen Brotzeiten, frischgezapftem Bier, hausgemachten Kuchen und Kaffeespezialitäten und noch einigem mehr können Sie es sich richtig gut gehen lassen.

Die Erdinger Sportalp ist von Dienstag bis Sonntag von 10.30 bis 18.00 Uhr geöffnet! Montag Ruhetag!

Das Team der Erdinger Sportalp und der Erdinger Arena freut sich auf ihren Besuch!

 
 
 
  PDF Datei  
  Newsletter EA 13.06.2017 Aushang A4  
  Informationsblatt zum Aushängen  
  Download 331,68 kB  
 
 

Sonderaktionen im Sommer

 
Tubing-01
 

Garantierte Führung

Blicken Sie bei einer geführten Schanzenbesichtigung hinter die Kulissen eines der schönsten Skisprungstadien der Welt. Garantiert und ohne Voranmeldung! Nehmen Sie an einer exklusiven und interessanten Führung durch die Erdinger Arena teil und erfahren Sie allerlei interessantes über die Arena und das Skispringen. Bei der "garantierten täglichen Führung" ab 01. Juli um 11.00 Uhr können Sie ohne die obligatorische Voranmeldung…

 
  → weiterlesen  
 

DSV Mädchen Camp vom 15. bis 18. Juni

 
DSV Mädchencamp 2016
 

Auch Mädchen wollen fliegen wie die Adler: „Damenskisprung hat nach Carina Vogts Weltmeisterschaftstiteln und dem Olympiasieg eine riesige Resonanz erfahren“, freut sich der Nationalcoach Andreas Bauer. Derzeit trainieren deutschlandweit circa 150 Athletinnen an den Schanzen. Ca. 40 dieser jungen Talente werden nun vom 15. bis 18. Juni in Oberstdorf beim DSV Mädchen Camp zu Gast sein. Zusammen mit den Heimtrainern werden die Trainer des Deutschen…

 
  → weiterlesen  
 

Top-Athleten live erleben!

 
Skispringer Vierschanzentournee
 

Die moderne Skisprunganlage ist zentrale Trainingsstätte für alle Athleten aus Oberstdorf, der Region und vom Bundesstützpunkt, aber gleichzeitig auch für eine Vielzahl von internationalen Trainingsgruppen aus der ganzen Welt. Die nordischen Kombinierer mit Bundestrainer Kai Bracht (Skispringen) bereiten sich in der Erdinger Arena auf die kommende Olympiasaison vor. Die Oberstdorfer Stützpunktathleten mit Weltmeister Johannes Rydzek, Jakob Lange und…

 
  → weiterlesen  
 

Ein heißer Winter steht bevor

 
Tour de Ski 20
 

Unter der Sonne Sloweniens hat der Internationale Skiverband (FIS) in Portoroz die Termine für den kommenden Winter festgelegt. Und für die Wintersportfans im Allgäu ist jede Menge geboten. Neben dem Höhepunkt, der Skiflug-WM in Oberstdorf in der zweiten Januar-Hälfte, finden vor und nach den Olympischen Winterspielen in Südkorea (9. bis 25. Februar) weitere fünf hochkarätige Weltcup-Veranstaltungen in der Region statt. Hier ein Überblick:

 
  → weiterlesen  
 

Intensive Vorbereitungen für ein drittes Wintermärchen in Oberstdorf

 
# 2 Coordination Group Meeting
 

Es sind zwar noch fast vier Jahre hin, bis Oberstdorf vom 23. Februar bis 7. März 2021 zum dritten Mal Austragungsort einer Nordischen Ski-Weltmeisterschaft ist. Für die “FIS-Koordinations-Gruppe WM 2021“ aber tickt die Uhr bereits laut. Die Sportanlagen sollen bis zur Vor-WM 2020 fertig sein. Entsprechend „sportlich“ ist der Zeitplan. Zum zweiten Mal traf sich deshalb die geballte nationale und internationale Kompetenz des Nordischen Skisports, um sich…

 
  → weiterlesen  
 

VIELcard mit Erlebnisattraktion Erdinger Arena

 
Normal- und Großschanze im Sommer
 

So einfach, so unbeschwert, so ohne überlegen wird Ihr Aufenthalt mit der VIELcard. Weniger Anstehen an Kassen, keine Vorplanung, nur spontan dem eigenen Herzen folgen und das Allgäu fast wie All-Inclusive erleben und dabei noch Geld sparen. Mit der VIELcard können Sie ab Mai fast 70 Attraktionen im gesamten Allgäu und Kleinwalsertal kostenlos nutzen! Neben den Bergbahnen (Berg- und Talfahrt), Freizeitbädern, Museen etc. enthält die VIELcard im…

 
  → weiterlesen  
 
Footer NL EA
Newsletter abmelden