Springer Vierschanzentournee

Newsletter Nr. 8 Februar 2017

Zurück
Dieser Newsletter wurde am 22.02.2017 14:40:35 versendet
Newsletter Nr. 48 November 2014
 
Nicole Fessel vom Skiclub Oberstdorf war beste Deutsche mit Rang 6
 

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Gastgeber und Vermieter,

vor genau 12 Jahren wurde in Oberstdorf die FIS Nordische Ski-Weltmeisterschaft eröffnet. Elf Tage lang blickte die Sportwelt ins südliche Oberallgäu. Spannender Sport vor einer traumhaften Winterkulisse - weit über 350.000 Zuschauer im Allgäu und Millionen zu Hause vor den Bildschirmen erlebten in Oberstdorf eine Nordische Ski-WM, wie sie schöner hätte kaum sein können.

Vom 22. Februar bis zum 05. März finden jetzt die Nordischen Ski-Weltmeisterschaften in Lahti/Finnland statt. Auch sieben Oberstdorfer Sportler konnten sich in diesem Winter für das Großereignis qualifizieren. Nicole Fessel, Sofie Krehl (Langlauf), Vinzenz Geiger, Johannes Rydzek (Nordische Kombination), Katharina Althaus, Gianina Ernst und Karl Geiger (Skispringen) freuen sich auf das Abenteuer WM. Die sympathischen Sportlerinnen und Sportler sind dabei auch authentische Werbeträger für den südlichsten Ort Deutschlands und tragen mit ihren sportlichen Leistungen zur Bekanntheit der Marke Oberstdorf als internationale Wintersportdestination bei.

Drücken sie die Daumen für unsere SCO Athletinnen und Athleten bei ihren Einsätzen in Lahti!

Ihr
Skiclub 1906 Oberstdorf e.V.
Skisport- und Veranstaltungs GmbH

 
 
 
  PDF Datei  
  Newsletter EA 21.02.2017 Aushang A4  
  Informationsblatt zum Aushängen  
  Download 302,67 kB  
 
 

Attraktive Sonderaktion "Garantierte tägliche Führung" bis 05. März 2017!

 
Die beiden Großschanzen im Winter
 

Aufgrund des großen Interesses bieten wir für alle Tages- und Urlaubsgäste und Einheimische die attraktive Sonderaktion "Garantierte tägliche Führung" in der Erdinger Arena auch in dieser Wintersaison wieder an. Die obligatorische Anmeldung entfällt im Sonderaktionszeitraum vom 02. Januar bis 05. März 2017 (außer Weltcup Skispringen der Damen), kommen Sie einfach vorbei und informieren Sie sich über eine der schönsten Skisprunganlagen der Welt. Erleben Sie eine…

 
  → weiterlesen  
 

 
   
   
 

Top-Athleten live erleben!

 
Skispringer Vierschanzentournee
 

Die moderne Skisprunganlage ist zentrale Trainingsstätte für alle Athleten aus Oberstdorf, der Region und vom Bundesstützpunkt, aber gleichzeitig auch für eine Vielzahl von internationalen Trainingsgruppen aus der ganzen Welt. Nachdem sich in der vergangenen Woche viele nationale und internationale Trainingsgruppen zum intensiven Abschlusstraining in Oberstdorf eingefunden haben, um sich den Feinschliff für die WM in Lahti (22.02.-05.03.2017) zu…

 
  → weiterlesen  
 

1.000 Euro für den Sportnachwuchs

 
Nordic-Day-Gewinner
 

Der Nordic Day in Oberstdorf war nicht nur ein Spaß für die vielen Teilnehmer. Die Heimatzeitung „Allgäuer Anzeigeblatt“ sowie die Skisport- und Veranstaltungs GmbH haben auch heuer wieder alle Einheimischen und Urlauber zu einem erlebnisreichen Wintersporttag eingeladen. Es konnten sämtliche nordische Sportarten kostenlos ausprobiert werden. Zu gewinnen gab es auch etwas: Viele Leser beteiligten sich gleich an Ort und Stelle an einem attraktiven…

 
  → weiterlesen  
 

Gianina Ernst und Sofie Krehl für WM in Lahti nachnominiert

 
Gianina Ernst1
 

Die 18-jährige Oberstdorferin Gianina Ernst ist für die Nordische Ski-Weltmeisterschaft im finnischen Lahti nachnominiert worden. Die frisch gebackene Junioren-Mannschaftsweltmeisterin belegte zuletzt bei den Weltcups in Pyeongchang in Südkorea die Ränge zehn und elf und überzeugte damit Bundestrainer Andreas Bauer, der Ernst neben Carina Vogt, Katharina Althaus, Svenja Würth und Ramona Straub als fünfte deutsche Skispringerin nach Finnland…

 
  → weiterlesen  
 

Landkreis und Gemeinde besetzen Aufsichtsrat

 
WM-Langlauf Arena
 

Im zweiten Versuch hat es geklappt: Der Oberstdorfer Gemeinderat hat sich auf vier Vertreter geeinigt, die die Interessen des Marktes in der Gesellschaft zur Organisation und Durchführung der Ski-Weltmeisterschaft 2021 vertreten. Rathauschef Laurent Mies, Vize-Bürgermeister Fritz Sehrwind (CSU), Sportreferent Peter Titzler (FW) und Gemeinderat Anton Weiler (UOL). Als das Thema Ende Januar erstmals beraten wurde, hatte es eine lange Diskussion gegeben, ob…

 
  → weiterlesen  
 

Jonas Schmid auf dem Weg an die Spitze

 
Jonas-Schmid
 

Jonas Schmid ist nicht in der Form seines Lebens – noch nicht. Darauf legt der 24-Jährige großen Wert: „Das hieße, dass nicht mehr viel geht“, sagt der Bad Hindelanger. Denn der Telemarker hat noch allerhand vor. „Ich entwickle mich jährlich weiter. Jeder Winter läuft besser. Es fühlt sich gut an“, ergänzt Schmid.

Dass Schmid in vermeintlicher Lauerstellung hinter der deutschen Galionsfigur im Telemarken, Tobias Müller vom SC Fischen, zu Siegen ebenso in…

 
  → weiterlesen  
 

Feinschliff vor der WM

 
Karl Geiger beim ersten Flug von der neuen Schanze
 

Den besten deutschen Wintersportlern ist aktive Erholung befohlen. Bevor es über München und Helsinki zur Nordischen Ski-WM ins finnische Lahti geht, sollen zumindest die Skispringerinnen und Kombinierer noch einmal die Beine hochlegen, sich ablenken und schöne Stunden mit der Familie verbringen. Das betonten nach einem intensiven Abschlusstraining in Oberstdorf (zu dem übrigens auch andere Nationen ins Allgäu gereist waren) unisono die beiden

 
  → weiterlesen  
 
Footer NL EA
Newsletter abmelden