Springer Vierschanzentournee

Newsletter Nr. 44 November 2016

Zurück
Dieser Newsletter wurde am 02.11.2016 16:37:51 versendet
Motiv_Newsletter
 
Anlauf HS 106
 

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Gastgeber und Vermieter,

gleich scharenweise tummeln sich derzeit die weltbesten Skispringer in der Erdinger Arena in Oberstdorf, um Trainingssprünge auf Eisspur zu absolvieren. Denn mit diesem Angebot sind die Oberstdorfer international Spitze. Neben dem A-/B- und C-Kader der Herren und dem Damen-Team des Deutschen Skiverbandes sind jetzt auch die Skisprung-Stars aus Finnland, der Schweiz und Italien vor Ort und werden sich in die Schlange am Absprung der Großschanzen einreihen. Und auch auf den Skirollerstrecken im Ried werden die nationalen und internationalen Kombinierer noch die ein oder andere Trainingsrunde drehen.

Nutzen Sie die einmalige Gelegenheit die Top-Athleten aus der Perspektive des Schanzenturms oder des Trainerpodests live in Aktion zu erleben. Die Erdinger Arena ist bis zum Freitag, den 11. November täglich von 10.00 - 17.00 Uhr geöffnet. Der Eintritt beinhaltet den Besuch in unser Skimuseum und die Auffahrt mit Schrägaufzug und Lift zur Panorama-Plattform auf den Schanzenturm. Täglich um 11.00 Uhr findet eine Führung durch die Erdinger Arena statt (ab 8 Personen; Anmeldung unter Telefon 08322 / 80 90 - 360.

Ab 12. November beginnen dann die Umbauarbeiten auf „Winterbetrieb“, bevor die Arena am 17.12. wieder öffnet. Die Erdinger Arena ist dann wieder täglich von 10.00 bis 17.00 Uhr, sowie die Erdinger Sportalp von 10.30 bis 17.00 Uhr geöffnet (Montag Ruhetag). Betriebs- und Weihnachtsfeiern sowie Sonderführungen sind auch während der Herbstpause auf Anfrage möglich!

Herzliche Grüße aus der Erdinger Arena

Ihr Team der Skisport- und Veranstaltung GmbH / Skiclub 1906 Oberstdorf

 
 
 
  PDF Datei  
  Newsletter EA 02.11.2016 Aushang A4  
  Informationsblatt zum Aushängen  
  Download 304,63 kB  
 
 

Sonderführungen in der Erdinger Arena im November

 
Kleinschanzen mit Hauptgebäude
 

Oberstdorfs Gäste haben auch im November - trotz Revision und Umbauarbeiten auf Winterbetrieb ab dem 11. November - die Möglichkeit, die Erdinger Arena im Rahmen einer Führung zu besichtigen. An den Terminen 08.11, 15.11., 22.11 und letztmalig am 29.11.2016 können Oberstdorfer Gäste mit der Allgäu Walser Premium Card kostenfrei an der Führung teilnehmen. Alle anderen Gäste und Interessierte können ebenfalls zum normalen Preis von 10,- Euro pro…

 
  → weiterlesen  
 

Öffnungszeiten Erdinger Arena und Erdinger Sportalp

 
Führung in der Erdinger Arena
 

Eine erfolgreiche Sommer- und Herbstsaison geht langsam zu Ende. Eigentlich wollten wir ab dem 5. November die Arena für unseren jährlichen Revisionsarbeiten schließen. Aufgrund des intensiven Trainingsbetriebes und des großen Besucherinteresses haben wir uns aber jetzt entschieden, den Besuch der Erdinger Arena bis zum Freitag, den 11. November zu ermöglichen. Besucher haben somit auch weiterhin die Möglichkeit ganztägig den nationalen und…

 
  → weiterlesen  
 

Katharina Althaus als Newcomerin des Jahres ausgezeichnet

 
Katharina Althaus
 

In Neburg gab es Ausrüstung und Bekleidung für 550 Athleten und Betreuer des Deutschen Skiverbandes (DSV). Im Mittepunkt standen dabei drei Allgäuer Sportler und ein Trainer. Skispringerin Katharina Althaus hatte gleich doppelten Grund zur Freude: Sie wurde als „Newcomer des Jahres“ ausgezeichnet und erhielt als Topathletin einen neuen Audi A4.
Einen neuen Wagen gab es auch für ihren Bundestrainer Andi Bauer aus Oberstdorf und für Johannes Rydzek,…

 
  → weiterlesen  
 

TV Inspektionen FIS Tour de Ski und FIS Weltcup Skifliegen

 
TV Inspektion Tour de Ski
 

Am 26. und 27. Oktober fanden die TV-Inspektionen für die FIS Tour de Ski (03./04.01.2017) sowie den FIS Weltcup Skifliegen (03. – 05.02.2017) statt.
Vor Ort wurden für die Tour de Ski durch FIS, DSV, OK und Fernsehen die Strecken- und Zeitpläne abgestimmt und Kamerapositionen festgelegt, sodass auch die Zuschauer vor dem heimischen Fernsehgerät alles mitbekommen.

Ebenso wurde an der noch im Umbau befindlichen Heini-Klopfer-Skiflugschanze alles…

 
  → weiterlesen  
 

Vorfreude bei den Helfern auf die kommenden Winterhighlights steigt

 
Helferfest 2016
 

Harald Döpfert aus Grafenrheinfeld, Ressort Sicherheit: „ Ich bin seit 2011 als freiwilliger Helfer bei vielen Großveranstaltungen dabei. Die Nordischen Skiweltmeisterschaften 20005 habe ich noch als Zuschauer erlebt. Das war damals ein echtes Wintermärchen, von der Stimmung, vom Schnee und von den sportlichen Leistungen einfach unvergesslich. Nun freue ich mich auf 2021. Ich bin gespannt darauf, eine WM einmal nicht als Zuschauer, sondern von der…

 
  → weiterlesen  
 
Footer NL EA
Newsletter abmelden