Springer Vierschanzentournee

Newsletter Nr. 5 Februar 2016

Zurück
Dieser Newsletter wurde am 02.02.2016 09:28:45 versendet
Newsletter Motivvorlage EA
 
Siegerehrung 30.01.2016
 

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Gastgeber und Vermieter,

ein aufregender Weltcup-Winter liegt hinter uns. Der tolle Auftakt der Vierschanzentournee wird noch eine Weile in Erinnerung bleiben. Top-Einschaltquoten im TV, ein neuer Zuschauerrekord und ein spannender sportlicher Wettbewerb mit dem erhofften deutschen Sieger Severin Freund, waren ein toller Abschluss des Jahres 2015.

Sportliche Höchstleistungen gab es auch bei der FIS Tour de Ski der Langläufer zu sehen. Die Helfer konnten einmal mehr unter Beweis stellen, wozu Sie in der Lage sind und präsentierten zwei gelungene Etappen der härtesten Langlaufserie der Welt. Für viele war es wie ein kleines Wunder, dass diese Veranstaltungen trotz der äußeren Rahmenbedingungen im Vorfeld überhaupt staffinden konnten.

Aufgrund der Wetter- und Schneesituation, die eine Präparierung des Weltcup-Hangs am Ofterschwanger Horn unmöglich machte, musste der unmittelbar folgende Ski-Weltcup in Ofterschwang dann leider abgesagt werden. Den Abschluss machte am vergangenen Wochenende der Skisprung-Weltcup der Damen. An zwei Wettkampftagen konnte das Oberstdorfer Helferteam den weltbesten Damen auch hier eine hervorragend präparierte Anlage, ein tolles Umfeld und Standards wie bei der Vierschanzentournee präsentieren.

Natürlich ist auch in den folgenden Wochen noch einiges geboten in der Erdinger Arena. In den kommenden Wochen werden viele internationale Teams ihr Trainingslager in Oberstdorf aufschlagen. Und auch unsere touristische Sonderaktion der "Garantierten täglichen Führung" werden wir vom 01. bis 29. Februar täglich um 11:00 Uhr ohne Voranmeldung wieder duchführen, damit sie "Skispringen live" in der Erdinger Arena erleben können!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihr Team der Skisport- und Veranstaltungs GmbH / Skiclub 1906 Oberstdorf e.V.

 
 
 
  PDF Datei  
  Newsletter EA 01.02.2016 Aushang A4  
   
  Download 266,9 kB  
 
 

Nachtführung durch die Erdinger Arena

 
Erdinger Arena bei Nacht
 

Die Erdinger Arena bietet für das Winterwanderprogramm von Tourismus Oberstdorf im kommenden Winter an drei exklusiven Abenden eine Nachtführung an. Erfahren Sie von unseren Guides alles Wissenswerte zur Arena, genießen Sie einen Glühwein auf dem Panoramaturm der Großschanze HS 137 und den Blick auf das abendliche Oberstdorf. Zurück gelangen Sie mit Fackeln über die Schanzenstraße zum Haupteingang der Erdinger Arena.

Beginn: 18.00 Uhr (Dauer ca.…

 
  → weiterlesen  
 

Weltmeister kochen für Sporttalente

 
Charity-Dinner 2016
 

Gutes Essen für den guten Zweck: Die Koch-Weltmeister der Bundeswehr unter Leitung von Kapitänleutnant Fred Kaspar Nett haben zum Charity-Dinner ins Glaszelt zwischen den Schanzen in der Erdinger Arena geladen und 170 Gäste sind der Einladung gefolgt. Veranstalter der Wohltätigkeitsveranstaltung waren wieder der Verein „Pro Sport Allgäu Kleinwalsertal“, der Lions Club Oberallgäu und das Bundeswehr-Sozialwerk.

Es war ein Fünf-Gänge-Menu der…

 
  → weiterlesen  
 

Attraktive Sonderaktion "Garantierte, tägliche Führung" auch in der Wintersaison!

 
Führung in der Erdinger Arena
 

Aufgrund des großen Interesses bieten wir für alle Tages- und Urlaubsgäste und Einheimische die attraktive Sonderaktion "Garantierte, tägliche Führung" in der Erdinger Arena jetzt auch in der kommenden Wintersaison 2015/16 zu bestimmten Urlaubszeiten an. Die obligatorische Anmeldung entfällt in den Sonderaktionszeiträumen weiterhin, kommen Sie einfach vorbei und informieren Sie sich über eine der schönsten Skisprunganlagen der Welt.

*Garantierte tägliche…

 
  → weiterlesen  
 

Kinderaktionstag mit Tubing am 10.02./23.03.2016

 
Tubing Winter
 

Spezielle Führungen für Kinder und Jugendliche mit unseren Nachwuchstrainern vom Skiclub Oberstdorf bieten spannende und aufregende Einblicke in die Welt des Skispringens. Im Anschluss geht es für alle Kids zum Tubing im Auslauf der Kleinschanzen.
Zeitgleich bieten wir für Eltern und Begleitpersonen Führungen zum Sonderpreis von € 8,00 an.

An folgendem Terminen finden kommenden Winter unsere Kinderaktionstage statt:

  • 10. Februar 2016
  • 23. März…
 
  → weiterlesen  
 

Siegerin aus dem Land des Lächelns

 
Überfliegerin Sara Takanashi
 

Sie träumt davon, so weit wie die Männer zu springen. Ob ihr das gelingt? Auszuschließen ist bei Sara Takanashi derzeit nichts. Die sensationelle Saison der 19-jährigen Japanerin setzte sich bei den Weltcup-Springen in Oberstdorf fort: Die „Sushi-Rakete“ gewann beide Wettbewerbe von der Normalschanze überlegen. Egal ob Sonnenschein wie am Samstag oder Dauerregen wie am Sonntag: Die Konkurrenz schüttelte den Kopf, während
Takanashi lächelnd landete.

Auch…

 
  → weiterlesen  
 

Karl Geiger siegt in Bischofshofen

 
Karl Geiger
 

Mit Weiten von 133 und 139 Metern sowie 282,9 Punkten sicherte sich Karl Geiger im österreichischen Bischofshofen seinen zweiten Saisonsieg im zweitklassigen Continentalcup. Der Deutsche führte das Feld bereits nach dem ersten Durchgang an und setzte sich gegen den Norweger Tom Hilde (277,7 P.) durch, der Sprünge auf 130,5 und 135 Meter zeigte. Der Österreicher Thomas Hofer landete mit 128,5 und 133 Metern sowie 268,3 Punkte eine Woche nach seinem…

 
  → weiterlesen  
 

Freie Ferse

 
Johanna Holzmann
 

Sie hatte sich aus dem Starthaus katapultiert, war im eleganten Ausfallschritt um die Slalomstangen gekurvt, war weit gesprungen und am Ende ins Ziel gespurtet, und nur zwei waren schneller als sie. Johanna Holzmann, 20, deutsche Profi-Telemarkerin, kletterte also beim Weltcup im französischen La Plagne auf das Siegerpodest, der Lohn: gerade einmal 100 Euro. Doch Holzmann freut sich, sie sagt: „Ich kann es für die Übernachtung beim nächsten Weltcup gebrauchen.“…

 
  → weiterlesen  
 

Zwei Podestplätze im Deutschen Schülercup

 
Felix Urlaub
 

Zwei Slalomrennen der höchsten Schülerrennserie, dem Deutschen Schülercup, organisierte der SC Reichertsbeuren für die Klasse U16 im Audi Skizentrum Sonnenbichl in Bad Wiessee. Der amtierende Allgäuer Schülermeister Felix Urlaub konnte seine momentane gute Slalomform dabei eindrucksvoll unter Beweis stellen. Den Slalom am ersten Wettkampftag dominierte er in beeindruckender Weise mit 1,13 Sekunden Vorsprung. Am zweiten Tag konnte wetterbedingt nur ein…

 
  → weiterlesen  
 
  Skisport- und Veranstaltungs GmbH
Am Faltenbach 27
87561 Oberstdorf
Telefon  0 83 22 / 809 03 00
Telefax  0 83 22 / 809 03 01
Website → www.erdinger-arena.de
→ Erdinger Arena auf Facebook
→ Newsletter abmelden