Springer Vierschanzentournee

Newsletter Nr. 50 Dezember 2014

Zurück
Dieser Newsletter wurde am 09.12.2014 09:59:23 versendet
Motivvorlage Newsletter
 
Vierschanzentournee
 

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Gastgeber und Vermieter,

der Countdown für die 63. Vierschanzentournee - die spektakulärste Skisprungserie der Welt - und für den Auftakt der Tour de Ski läuft! An allen Ecken der Erdinger Arena unter dem Schattenberg und im WM-Stadion Langlaufstadion Ried wird fleißig gearbeitet und die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren.

Trotz unserer Revisions- und Wartungsarbeiten bis Freitag, 19.12.2014 besteht die Möglichkeit, die Erdinger Arena bereits am kommenden Wochenende 13./14.12. in der Zeit von 11.00 bis 16.00 Uhr zu besichtigen. Ab Samstag, 20.12. ist die Erdinger Arena dann wieder täglich von 10.00 bis 17.00 Uhr, sowie die Erdinger Sportalp von 10.30 bis 17.00 Uhr geöffnet (Montag Ruhetag). Betriebs- und Weihnachtsfeiern sowie Sonderführungen sind auch während der Herbstpause auf Anfrage möglich!

Wir wünschen Ihnen weiterhin eine geruhsame und besinnliche Vorweihnachtszeit!

Ihr Team der Skisport- und Veranstaltung GmbH / Skiclub 1906 Oberstdorf

 
 
 
  PDF Datei  
  Newsletter EA 08.12.2014 AushangA4  
   
  Download 291,52 kB  
 
 

Nachtführung durch die Erdinger Arena

 
Erdinger Arena bei Nacht
 

Besichtigen Sie eines der schönsten und modernsten Skisprungstadien der Welt und genießen Sie bei einer Tasse Glühwein den einzigartigen Blick vom Panoramaturm der Großschanze HS 137 auf das abendliche Oberstdorf. Erfahren Sie von unseren Guides alles Wissenswerte rund um das Thema Skispringen und blicken Sie hinter die Kulissen des Austragungsorts der Vierschanzentournee. Zurück gelangen wir mit Fackeln über die Schanzenstraße zum Haupteingang der…

 
  → weiterlesen  
 

Run auf die Tournee-Tickets

 
Auftaktspringen Vierschanzentournee
 

Alle wollen die deutschen Goldadler und die Überflieger aus Österreich sehen. Der vielversprechende Weltcupauftakt der deutschen Skispringer mit zwei Podestplätzen für die Teamolympiasieger Andreas Wellinger (Ruhpolding) und Severin Freund (Rastbüchl) hat einen Ansturm auf die Tickets für die 63. Vierschanzentournee (27. Dezember bis 6. Januar) ausgelöst.

„Der Vorverkauf läuft so gut wie schon lange nicht mehr. Nicht nur die deutschen Veranstaltungsorte…

 
  → weiterlesen  
 

Der Durchbeißer

 
Johannes Rydzek in Gelb
 

Gut möglich, dass Johannes Rydzek, wenn er einmal auf seine sportliche Laufbahn zurückblickt, den bittersten Moment seiner Karriere auch gleichzeitig als den wichtigsten bezeichnen wird.
Rückblende: 18. Februar 2014, oberhalb von Krasnaja Poljana in den kaukasischen Bergen. Die Spitze der Nordischen Kombinierer biegt im olympischen Einzelrennen zum Zielsprint ins Russki-Gorki-Skisprungstadion ein. Der Norweger Jürgen Graabak führt, dahinter drei…

 
  → weiterlesen  
 

Katharina Althaus in Lillehammer Zehnte

 
Katharina Althaus im Flug
 

Beim Damen-Weltcup im norwegischen Lillehammer war Katharina Althaus bester Schützling von Bundestrainer Andreas Bauer. Althaus sprang 91 und 93 Meter und belegte mit 245,8 Punkten Platz zehn. Den Sieg holte sich überraschend die Slowenin Spela Rogelj, die 93 und 99 Meter weit flog und mit 267,3 Zählern die Österreicherin Daniela Iraschko-Stolz und Sara Takanashi aus Japan auf die Plätze verwies. Ihre Clubkollegin Ganina Ernst landete mit Sprüngen auf 86,0m…

 
  → weiterlesen  
 

Der Skiclub Oberstdorf für vorbildliche Vereinsarbeit belohnt

 
LL-Nachwuchs Oberstdorf
 

Beim Vereinewettbewerb Commerzbank Sports & More des Bayerischen Skiverbandes belegte der SC Oberstdorf in den Disziplinen Alpin, Skilanglauf und Skisprung/Nordische Kombination jeweils vordere Ränge. Dabei zählen bei diesem Vereinswettbewerb nicht nur die erzielten Resultate aus vergangenen Wettkämpfen. Bewertet werden auch die verschiedenen Veranstaltungen und Maßnahmen zur Nachwuchsgewinnung. Die Alpin-Abteilung belegte in diesem Bewerb unter…

 
  → weiterlesen  
 

Das große Vierschanzentournee Gewinnspiel

 
Gewinnspiel der Vierschanzentournee
 

Heuer gehen die Teilnehmer der Vierschanzen-Tournee zum 63. Mal über den Bakken. 26 Tournee-Gewinner, die sich beim Publikum ganz besonders ins Gedächtnis gebrannt haben, hat der Schwarzwälder Künstler Thomas Zipfel mit feinem Pinselstrich illustriert. Thomas Diethard, der Überraschungsieger der Tournee 203/14, wurde ganz aktuell vom Zeichenkünstler in die Riege der Stars aufgenommen.

Einige Zeichnungen sind beispielhaft seit Ende November in…

 
  → weiterlesen  
 
  Skisport- und Veranstaltungs GmbH
Am Faltenbach 27
87561 Oberstdorf
Telefon  0 83 22 / 809 03 00
Telefax  0 83 22 / 809 03 01
Website → www.erdinger-arena.de
→ Erdinger Arena auf Facebook
→ Newsletter abmelden