Springer Vierschanzentournee

Newsletter Nr. 47 November 2014

Zurück
Dieser Newsletter wurde am 18.11.2014 14:52:28 versendet
Newsletter Vorlage
 
Erdinger Arena
 

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Gastgeber und Vermieter,

trotz unserer Revisions- und Wartungsarbeiten bis zum Freitag, 19.12.2014 besteht die Möglichkeit, die Erdinger Arena im Rahmen einer Führung zu besichtigen. Am Donnerstag den 20.11. und 27.11. können Oberstdorfer Gäste mit der Allgäu Walser Premium Card kostenfrei bei der Führung dabei sein. Alle anderen Gäste und Interessierte können ebenfalls zum Preis von 10,- Euro pro Person teilnehmen. Start ist jeweils um 14.00 Uhr am Eingang der Arena. Bei guter Witterung ist der Besuch der Erdinger Arena am Wochenende 13./14. Dezember bereits wieder möglich!

Ab Samstag, 20.12. ist die Erdinger Arena dann wieder täglich von 10.00 bis 17.00 Uhr, sowie die Erdinger Sportalp von 10.30 bis 17.00 Uhr geöffnet (Montag Ruhetag). Betriebs- und Weihnachtsfeiern sowie Sonderführungen sind auch während der Herbstpause auf Anfrage möglich!

Herzliche Grüße aus der Erdinger Arena

Ihr Team der Skisport- und Veranstaltung GmbH / Skiclub 1906 Oberstdorf

 
 
 
  PDF Datei  
  Newsletter EA 17.11.2014 Aushang A4  
  Informationsblatt zum Aushängen  
  Download 229,81 kB  
 
 

Sonderführungen in der Erdinger Arena im November

 
Führung in der Erdinger Arena
 

Oberstdorfs Gäste haben auch im November trotz Revision die Möglichkeit, die Erdinger Arena im Rahmen einer Führung zu besichtigen. An noch zwei Terminen (20./27.11.2014) können Oberstdorfer Gäste mit der Allgäu Walser Premium Card kostenfrei an der Führung teilnehmen. Alle anderen Gäste und Interessierte können ebenfalls zum Preis von 10,- Euro pro Person an der Führung teilnehmen. Start ist jeweils um 14.00 Uhr am Eingang der Arena. Für die…

 
  → weiterlesen  
 

Das große Vierschanzentournee Gewinnspiel

 
Gewinnspiel der Vierschanzentournee
 

Heuer gehen die Teilnehmer der Vierschanzen-Tournee zum 63. Mal über den Bakken. 26 Tournee-Gewinner, die sich beim Publikum ganz besonders ins Gedächtnis gebrannt haben, hat der Schwarzwälder Künstler Thomas Zipfel mit feinem Pinselstrich illustriert. Thomas Diethard, der Überraschungsieger der Tournee 203/14, wurde ganz aktuell vom Zeichenkünstler in die Riege der Stars aufgenommen.

Einige Zeichnungen sind beispielhaft seit Ende November in…

 
  → weiterlesen  
 

Tickets für Auftaktspringen sind gefragt

 
Vierschanzentournee
 

Die Vorfreude bei den deutschen Skisprungfans auf das erste große Wintersport-Highlight im Allgäu ist groß. Bereits vor dem Start des Skisprung-Weltcups, am 21. und 22. November in Klingenthal, boomt der Vorverkauf für das Auftaktspringen der 63. Vierschanzentournee in Oberstdorf (27./28. Dezember). Über den Print@Home-Ticketservice im Internet sind mittlerweile auch Einzeltickets für den Tourneeauftakt erhältlich und noch in allen Stehplatz-Kategorien…

 
  → weiterlesen  
 

Weltcup-Auftakt für Oberstdorfer Sportler

 
Christina Geiger
 

Nach dem Riesenslalom-Weltcupauftakt in Sölden Ende Oktober stand im finnischen Levi die Premiere für die Slalomspezialisten auf dem Programm. Vom Skiclub Oberstdorf war Christina Geiger mit von der Partie. Für die 24-jährige Sportsoldatin, im letzten Jahr Sechste in Levi, war das Ziel klar definiert - sich mit einer guten Leistung wieder in Richtung erste Startgruppe zu schieben. Vor dem Start sagte Tina Geiger: „Mit meiner Saisons-Vorbereitung war ich…

 
  → weiterlesen  
 

Wirtschaftsjunioren diskutieren in der Erdinger Arena

 
Erdinger Arena Hauptgebäude
 

Der Ort war passend gewählt: Draußen in der Erdinger Arena trainierte die Skisprung-Nationalmannschaft der Frauen bei Flutlicht auf den Schanzen, während im Ski-Museum über das Thema „Erster zu werden ist schon schwer – Erster zu bleiben noch viel mehr“ diskutiert wurde. Die Wirtschaftsjunioren hatten zu ihrem Herbstgespräch eine interessante Runde eingeladen, um die Frage nach dem Schlüssel für dauerhaften Erfolg zu beleuchten. Neben Gastgeber…

 
  → weiterlesen  
 

Rollerbahn im Langlaufstadion Ried offiziell gesperrt!

 
Skiroller-Training
 

Die Oberstdorfer Rollerbahn im WM-Langlaufstadion Ried mit seinem fast 7 Kilometer langen Streckennetz ist aufgrund der Witterung offiziell gesperrt. Abfahrten und Streckenbereiche im Schatten sind aufgrund der nächtlichen, kalten Temperaturen bereits vereist und können bei entsprechender Witterung sehr glatt werden. Eine lange Sommersaison mit zahlreichen Trainingseinheiten geht damit zu Ende. Nicht nur nationale und internationale Leistungssportler…

 
  → weiterlesen  
 
  Skisport- und Veranstaltungs GmbH
Am Faltenbach 27
87561 Oberstdorf
Telefon  0 83 22 / 809 03 00
Telefax  0 83 22 / 809 03 01
Website → www.erdinger-arena.de
→ Erdinger Arena auf Facebook
→ Newsletter abmelden