Springer Vierschanzentournee

Newsletter Nr. 10 März 2014

Zurück
Dieser Newsletter wurde am 04.03.2014 09:45:42 versendet
Stadion Vierschanzentournee
 
Wellinger
 

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Gastgeber und Vermieter,

auch im März ist sportlich wieder jede Menge los!
Am 08. März findet das Langlauf Finale der ASV Salomon-Mini-Tournee im WM Langlaufstadion Ried statt. Über 150 Nachwuchstalente der Schülerklassen S8 - S13 zeigen hier noch einmal ihr Können im Kampf um wertvolle Punkte für die Gesamtwertung. Am Wochenende vom 14. bis 16. März starten dann die besten österreichischen Nachwuchsskispringer und -Kombinierer beim OMV Austria-Cup-Finale. Ausrichter ist der Landesverband Vorarlberg, der das Finale des Austria Cups nach Oberstdorf verlegen muss, da die neuen Schanzenanlagen in Schruns/Tschagguns noch nicht fertig gestellt sind. Zusätzlich veranstaltet der SC Oberstdorf das Finale der Möbel Löffler ASV-Mini-Tournee auf den Kleinschanzen HS 20 und HS 30. Hier können Sie bereits den Nachwuchs von Morgen hautnah erleben!

Vom 21. bis 23. März sind dann die besten deutschen Nachwuchsspringer und Kombinierer beim DSC Jugendcup bzw. Deutschlandpokal auf der HS 106 am Startbalken und im Langlaufstadion kämpfen die besten Nachwuchs- und Seniorensportler im Massenstart und im Teamsprint um die begehrten nationalen Meistertitel. Bei den Deutschen Langstreckenmeisterschaften gilt es insgesamt 15 km bei den Damen sowie 30 km bei den Herren in der Freien Technik zu bewältigen. Sicherlich werden auch einige unserer Top-Stars nach Ende der Weltcupsaison am Start sein!

Wir freuen uns über Ihren Besuch!

Skiclub 1906 Oberstdorf e.V.
Skisport- und Veranstaltungs GmbH

 
 
 
  PDF Datei  
  Newsletter EA03.03.2014 Aushang A4  
  Informationsblatt zum Aushängen  
  Download 292,45 kB  
 
 

Oberstdorf feiert Olympia-Rückkehrer

 
Die Medaillengewinner
 

Über 1.000 Fans haben die Allgäuer Olympia-Rückkehrer in Oberstdorf am Dienstag, 25. Februar begeistert empfangen. Angeführt von der Musikkapelle Oberstdorf wurden Sportler und Trainer in fünf Audi-Cabrios durch die Fußgängerzone zum Marktplatz chauffiert. Im ersten Auto saßen standesgemäß die beiden Medaillengewinner Johannes Rydzek und Nicole Fessel vom SC Oberstdorf. Zwar waren nicht alle Olympia-Starter aus der Region vertreten, doch das tat der…

 
  → weiterlesen  
 

OMV Austria Cup Finale Nordische Kombination und Sprunglauf

 
Logo Vorarlberger Skiverband
 

Der OMV Austria Cup Skisprung und der Austria Cup für nordische Kombination sind Veranstaltungen zur Förderung der österreichischen Nachwuchsspringer und -Kombinierer und dienen zum Aufbau und der Heranführung der Schüler und Jugendlichen an internationale Wettkämpfe wie Alpen Cup, Continentalcup und Weltcup. Zu den Veranstaltungen sind alle Landesverbände des ÖSV eingeladen. Ausrichter in Oberstdorf ist der Landesverband Vorarlberg, der das Finale des Austria Cups nach…

 
  → weiterlesen  
 

Krumbach Talentiade 2014

 
Schnupperkurse Nordic Day 2014
 

Der Wettergott meinte es gut beim letzten Tourstopp der „Krumbach-Talentiade“ am Sonntag, 23. Februar in Oberstdorf. Pünktlich zum Nordic Day strahlte die Sonne mit den Gesichtern hunderter Teilnehmer um die Wette. Zahlreiche Nachwuchs- Wintersportler bewiesen bei der fünften und letzten Station der Talentiade ihr Können.

„Unzählige ehrenamtliche Helfer haben Schanzen, Wellenbahnen, Kreisel und Achter geschaufelt“, berichtet Dieter Haug,…

 
  → weiterlesen  
 

Trainingsbetrieb

 
Erdinger Arena
 

Die moderne Skisprunganlage ist zentrale Trainingsstätte für alle Athleten aus Oberstdorf, der Region und vom Bundesstützpunkt, aber gleichzeitig auch für eine Vielzahl von internationalen Trainingsgruppen aus der ganzen Welt.

Die ersten Weltcup-Veranstaltungen nach den Olympischen Spielen in Sochi sind schon wieder Geschichte. Auch diese Woche werden wieder einige Trainingseinheiten in Oberstdorf abgehalten. Die heimischen Athleten vom Stützpunkt nutzen…

 
  → weiterlesen  
 

SWR Beitrag über die Erdinger Arena am 06. März 2014

 
SWR Kaffee oder Tee
 

Der SWR ist die zweitgrößte Landesrundfunkanstalt Deutschlands. Aktualität und Regionalität stehen im Fokus all seiner Programmangebote. Bereits im Dezember hielt sich ein Filmteam des SWR zu Dreharbeiten in Oberstdorf auf. Im Focus standen die Winterurlaubsangebote in Deutschlands südlichstem Sportdorf. Neben den verschiedenen Skigebieten wurde u.a. auch in der Breitachklamm, im Jagdhaus sowie in der Erdinger Arena gefilmt. Das Training auf den…

 
  → weiterlesen  
 

SCO Athleten wieder im Weltcupeinsatz

 
Johannes Rydzek
 

Marit Bjørgen triumphierte auch im finnischen Lahti. Im Ziel lag die 33-Jährige über 10 km deutlich vor der Zweitplatzierten Charlotte Kalla und der lange führenden Therese Johaug. Die einzige von vier deutschen Damen, die Weltcuppunkte gewann, war Katrin Zeller. Die Oberstdorferin kam mit 1:37 Minuten Rückstand als 24. in die Wertung. Nicole Fessel belegte Rang 33.
Beim Sprint über 1,5km in der freien Technik waren zwei Läuferinnen des SCO am Start. Lucia…

 
  → weiterlesen  
 

Die Erdinger Sportalp inmitten des schönsten Skisprungstadions der Welt

 
Innenansicht Sportalp
 

Die Erdinger Sportalp ist wohl einmalig – nicht nur die urig gemütliche Alphütte sondern vorallem auch die besondere Lage in Mitten des schönsten Skisprungstadions der Welt - am Fuße des Schattenbergs - machen die Erdinger Sportalp zu einem beliebten Ausflugsziel – egal zu welcher Jahreszeit. Betrieben wird die Erdinger Sportalp von der Skisport- und Veranstaltungs GmbH. Bei der herzlichen Gastfreundschaft von Hüttenwirt Harry Müller und seinem Team fühlen sich…

 
  → weiterlesen  
 
  Skisport- und Veranstaltungs GmbH
Am Faltenbach 27
87561 Oberstdorf
Telefon  0 83 22 / 809 03 00
Telefax  0 83 22 / 809 03 01
Website → www.erdinger-arena.de
→ Erdinger Arena auf Facebook
→ Newsletter abmelden