Springer Vierschanzentournee

Newsletter Nr. 51 Dezember 2013

Zurück
Dieser Newsletter wurde am 24.12.2013 08:55:31 versendet
Motivvorlage Newsletter VST
 
Weihnachtsmotiv
 

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Gastgeber und Vermieter,

Weihnachtszeit - Zeit, innezuhalten und das vergangene Jahr Revue passieren zu lassen, Weihnachtszeit - Zeit, um nach vorn zu schauen und neue Ziele zu formulieren, Weihnachtszeit - Zeit, um Danke zu sagen für die gute Zusammenarbeit und für das entgegengebrachte Vertrauen.

Wir wünschen ein frohes Weihnachtsfest und ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr.

Mit weihnachtlichen Grüßen aus der Erdinger Arena

Ihr Team der Skisport- und Veranstaltung GmbH/ Skiclub 1906 Oberstdorf

 
 
 
  PDF Datei  
  Newsletter EA 23.12.2013 AushangA4  
  Informationsblatt zum Aushängen  
  Download 272,38 kB  
 
 

Best-to-beat 2.0

 
Best-to-beat 2.0
 

Premiere in Oberstdorf: Erstmals überhaupt im Skisprung-Weltcup wird beim Auftaktspringen der 62. Vierschanzentournee (28. und 29. Dezember) die so genannte Best-to-beat-Laserlinie eingesetzt. Der virtuelle Farblaser wird quer über den Aufsprunghang projeziert und zeigt den Zuschauern im Stadion an, wie weit der Athlet springen muss, um in Führung zu gehen. Bisher gab es die virtuelle Linie nur im Fernsehbild, aber nicht live in den Skisprungarenen.…

 
  → weiterlesen  
 

Gefragtes Oberstdorf

 
Vierschanzentournee Fans
 

Die jüngsten Erfolge der deutschen Skispringer haben das Interesse an Tickets für die Vierschanzentournee weiter gesteigert. Generalsekretär Stefan Huber rechnet wieder mit über 30.000 Zuschauern für die beiden Veranstaltungstage in Oberstdorf. „Vor den olympischen Winterspielen in Sotschi steht die Vierschanzentournee noch mehr im öffentlichen Fokus, denn für die Teams ist die Tournee der erste große Gradmesser im Olympiawinter.“ Der Ansturm auf…

 
  → weiterlesen  
 

„Eddie The Eagle“ springt!

 
Michael Edwards
 

Und Eddie The Eagle springt doch: Zwar darf der mittlerweile 50-jährige Kult-Skispringer aus England nicht als offizieller Vorspringer über die Olympiaschanze von Garmisch-Partenkirchen gehen, doch der Brite wird trotzdem bei der 62. Vierschanzentournee an den Start gehen. Und zwar in Oberstdorf. Hier binden Media Markt und die Organisatoren den früheren Olympiateilnehmer für eine Promotionaktion ins Rahmenprogramm ein: Im Vorprogramm wird sich Eddie…

 
  → weiterlesen  
 

Goldener Adler - die offizielle Trophäe

 
Goldener Adler - die offizielle Trophäe
 

Er ist mit seinen fast 20 Kilogramm ein wahrer Brocken. Der „Goldene Adler“ ist seit dem vergangenen Jahr die offizielle Trophäe für den Gesamtsieger der Vierschanzentournee. Die von der Firma Joska hergestellte Skulptur mit der beachtlichen Flügelspannweite von einem halben Meter symbolisiert die Leistungen der weltweit besten Springer, die wie die Adler fliegen. Im vorigen Winter nahm der Gewinner Gregor Schlierenzauer den schweren Adler…

 
  → weiterlesen  
 

Mit Juliette Schoppmann „To The Sky“

 
Juliette Schoppmann
 

Bei der 62. Vierschanzentournee geht es nicht nur für die weltbesten Skispringer dem Himmel entgegen, sondern auch für die Pop- und Musicalsängerin Juliette Schoppmann: „To The Sky“ heißt der neue Hit, den die frühere Finalistin der TV-Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“ (DSDS) beim Auftaktspringen in Oberstdorf als offiziellen Song der Vierschanzentournee präsentieren wird. Neben Produzent Ansgar Huppertz und Jan Leube war Juliette bei…

 
  → weiterlesen  
 

Jubelnde und weinende Oberstdorfer Sportler

 
Damenskispringen
 

Die deutschen Skilangläuferinnen Denise Herrmann und Katrin Zeller sind im italienischen Asiago im Teamsprint auf das Podest gestürmt. Das Duo musste sich im letzten Rennen vor Beginn der Tour de Ski nur den Finninnen Aino-Kaisa Saarinen und Anne Kyllönen sowie Ingvild Östberg und Maiken Caspersen Falla (Norwegen) geschlagen geben. Nicht so gut lief es für die Starterinnen des SCO beim Einzelsprint über 1,5 km in der klassischen Technik. Bereits nach der Qualifikation…

 
  → weiterlesen  
 

Blick hinter die Kulissen der Vierschanzentournee

 
Gästekurdirektor
 

Gästekurdirektorin zu werden, stellte sich Petra Sauer bei ihrer Bewerbung als echten Traumjob vor. Oberstdorf hatte sie erstmals als 14jähriger Teenager erlebt, als sie 1986 zum ersten Mal im damaligen Schattenberg-Stadion stand und gebannt den Skispringern zuschaute. 27 Jahre später steht Petra bei der 62. Vierschanzentournee wieder im Stadion, diesmal jedoch an ganz exponierter Position. Als neue Gästekurdirektorin darf sie in diesem Jahr mit…

 
  → weiterlesen  
 

2014 IPC Langlauf Weltcup Oberstdorf

 
IPC Weltcup Oberstdorf / Allgäu 2014
 

Rollstuhlfahrer, Blinde oder Amputierte sind schon lange keine Randgruppe im Leistungssport mehr, sondern sie sind mittendrin, begeistern ein großes Publikum mit Spitzenleistungen. Bei den Paralympics in Vancouver beeindruckten die gehandicapten Wintersportler bei spannenden Wettkämpfen vor allem durch ihren lebensbejahenden Optimismus. Umso gespannter blickt die Welt auf die kommenden Winterspiele in Sotchi. Die letzte Station auf dem Weg nach Russland…

 
  → weiterlesen  
 

Media Markt fährt zur Vierschanzentournee mit Mega-Media-Track vor

 
Media Mega Truck
 

An der Oybelehalle wird während der Vierschanzentournee das Mega-Media Mobil seinen breiten Schatten werfen. Mit dem unübersehbaren Truck hat die Elektronikkette Media Markt eine neue Werbekampagne gestartet, in deren Zentrum die Technikfreaks Kim, Marc und Oskar stehen. Mit dem Truck gehen sie auf einen Roadtrip quer durch Deutschland und machen auch im südlichsten Ort Station. Besucher der Vierschanzentournee können auf ihrem Weg ins Stadion…

 
  → weiterlesen  
 

VIP-Medienausweis mit vielfältigen Angeboten

 
VIP-Medienausweis
 

Über 150 Medienvertreter aus aller Welt kommen alljährlich nach Oberstdorf, um von der Vierschanzentournee als dem Top-Event des Wintersports zu berichten. Sie sind Multiplikatoren, die dazu beitragen, den Namen Oberstdorfs in die Welt zu tragen. Doch sollen die Journalisten neben der täglichen Berichterstattung auch Gelegenheit haben, den Ort nicht nur aus Sicht der Medienarbeiter kennen zu lernen. Während der Weltcup-Veranstaltungen genießen sie einen…

 
  → weiterlesen  
 

Gewinnspiel der Vierschanzentournee

 
Gewinnspiel der Vierschanzentournee
 


Viele Einheimische und Gäste haben sich an der Suche nach den Tourneesiegern der Vierschanzentournee beteiligt. Galt es doch mindestens 10 Karikaturen von insgesamt
25 ausgewählten Tourneesiegern der vergangenen 60 Jahren zu finden, die in verschiedenen Oberstdorfer Geschäften "versteckt" waren. Unter den vielen richtigen
Einsendungen wurden jetzt die glücklichen Gewinner gezogen.

Die Gewinner des großen Vierschanzentournee Gewinnspiels sind:

*…

 
  → weiterlesen  
 
  Skisport- und Veranstaltungs GmbH
Am Faltenbach 27
87561 Oberstdorf
Telefon  0 83 22 / 809 03 00
Telefax  0 83 22 / 809 03 01
Website → www.erdinger-arena.de
→ Erdinger Arena auf Facebook
→ Newsletter abmelden