Springer Vierschanzentournee

Newsletter Nr. 7 Februar 2013

Zurück
Dieser Newsletter wurde am 11.02.2013 12:59:08 versendet
Newsletter Motiv Skifliegen
 
Die Spur wird gefräst
 

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Gastgeber und Vermieter,

der Countdown lauft...
Die Vorbereitungsarbeiten für die VERIVOX.de FIS-Team-Tour sind in vollem Gang. Der Aufsprunghang wird bereits final präpariert, der Anlauf ist mit Schnee belegt und die Anlaufspur wird in Kürze gefräst. Spitzensport der Extraklasse und spektakuläre Flüge weit über die 200-Meter-Marke sind also garantiert.

Aber auch für die Unterhaltung der Zuschauer ist bestens gesorgt - neben der obligatorischen Präsentation der Skiflieger am Freitagabend und der feierlichen Siegerehrung am Samstag im Kurpark ist auch im Skiflug-Stadion an der Heini-Klopfer-Schanze jede Menge geboten: Im großen Publikumszelt gibt es täglich Live-Musik, Kettensägen-Sportler machen Werbung für die deutschen Timbersports Meisterschaften im Juli in Oberstdorf und mit einer neuen Showbühne, einem eigenen Fan-TV und einer 90 Quadratmeter großen Videowand werden die Moderatoren das Publikum noch besser unterhalten können. Alphornbläser, Fallschirmspringer sowie ein Feuerwerk am Ende des Wettkampfes runden das Rahmenprogramm ab.

"Fliegen Sie mit" und erleben Sie ein unvergessliches Wochenende in einzigartiger Atmosphäre. Spannung ist bis zum letzten Sprung garantiert!

Herzliche Grüße aus der Erdinger Arena

Ihr Team der Skisport- und Veranstaltung GmbH / Skiclub 1906 Oberstdorf

 
 
 
  PDF Datei  
  Newsletter EA 11.02.2013 AushangA4  
  Informationsblatt zum Aushängen  
  Download 230,47 kB  
 
 

Anlauf fürs Herzschlag-Finale

 
Verivox.de FIS-Team-Tour
 

Mit fünf Weltcup-Wettkämpfen im Skispringen und Skifliegen trumpft die VERIVOX.de FIS-Team-Tour auf. Dabei feiert die internationale Wettkampfserie heuer ihr fünfjähriges Bestehen. Sie findet ihren Höhepunkt in diesem Jahr auf der Heini-Klopfer-Skiflugschanze in Oberstdorf von Freitag, 15. Februar bis Sonntag, 17. Februar 2013.

In nur neun Tagen finden die Skisprung-Wettbewerbe in Willingen (8. bis 10. Februar) und Klingenthal (12./13. Februar) statt sowie die abschließenden…

 
  → weiterlesen  
 

Ohne EU-Hilfen

 
Nico Polichronidis
 

Mit neun Jahren begann Nico Polichronidis das Skispringen – an einer dieser kleinen Schanzen am Oberstdorfer Schattenberg. Mit 15 wurde er deutscher Vizemeister, zwei Jahre später deutscher Mannschaftsmeister der Jugend. 2005 formulierte er seine sportlichen Ziele für die Zukunft eindeutig: Er wolle irgendwann im Weltcup mitspringen.

Doch der große Durchbruch blieb dem mittlerweile 23-jährigen Oberstdorfer zumindest in den Kadern des Deutschen…

 
  → weiterlesen  
 

Geschwister im Pech

 
Tobias Stechert
 

Die Ski-WM in Schladming stand für die Stechert-Geschwister aus Oberstdorf unter keinem guten Stern. Der 27-Jährige Tobias und seine zwei Jahre jüngere Schwester Gina reisten schon am Donnerstag gemeinsam wieder ab in Richtung Allgäu. Während Tobias Stechert immerhin ein Rennen absolvierte (Platz 24 im Super-G) und „nur“ eine Reizung seines kürzlich operierten Knies auskurieren muss, ist für seine Schwester die Saison beendet. Sie wurde am Freitag in…

 
  → weiterlesen  
 

SCO-Skisprung Schnupperkurs

 
Skisprung Workshop
 

Einmal wie Martin Schmitt und Co. nach Weiten jagen und selbst am Schanzentisch abheben. Bei uns können Sie die Grundkenntnisse des Skispringens unter professioneller Betreuung unserer Trainer erlernen und selbst Sprünge von der kleinen Jugendschanze wagen.

Preis pro Person:
49 € (mit eigener Ski-Ausrüstung)
69 € (ohne eigene Ski-Ausrüstung)

An folgenden Terminen (jeweils dienstags) finden Skisprungschnupperkurse statt:
- 08.01.2013
- 26.02.2013

 
  → weiterlesen  
 

Kinderaktionstage

 
Tubing Winter
 

Spezielle Führungen für Kinder und Jugendliche mit unseren Nachwuchstrainern vom Skiclub Oberstdorf bieten spannende und aufregende Einblicke in die Welt des Skispringens.
Im Anschluss geht es für alle Kids zum Tubing im Auslauf der Kleinschanzen.
Zeitgleich bieten wir für Eltern und Begleitpersonen Führungen zum Sonderpreis von € 8,00 an.

An folgenden Terminen finden Kinderaktionstage statt:

  • 26. Februar 2013

Beginn ist jeweils um 14 Uhr

 
  → weiterlesen  
 

Die Erdinger Sportalp inmitten des schönsten Skisprungstadions der Welt

 
Innenansicht Sportalp
 

Die Erdinger Sportalp ist wohl einmalig – nicht nur die urig gemütliche Alphütte sondern vorallem auch die besondere Lage in Mitten des schönsten Skisprungstadions der Welt - am Fuße des Schattenbergs - machen die Erdinger Sportalp zu einem beliebten Ausflugsziel – egal zu welcher Jahreszeit. Betrieben wird die Erdinger Sportalp von der Skisport- und Veranstaltungs GmbH. Bei der herzlichen Gastfreundschaft von Hüttenwirt Harry Müller und seinem Team fühlen sich…

 
  → weiterlesen  
 

Trainingsbetrieb in der Erdinger Arena

 
Erdinger Arena
 

Die moderne Skisprunganlage ist zentrale Trainingsstätte für alle Athleten aus Oberstdorf, der Region und vom Bundesstützpunkt, aber gleichzeitig auch für eine Vielzahl von internationalen Trainingsgruppen aus der ganzen Welt.

Nach den Schneefällen werden die Anläufe der Kleinschanzen frisch belegt und auch die Großschanzen mit der Windenwalze frisch präpariert. Alle 5 Anlagen stehen somit in Kürze den nationalen und internationalen Trainingsgruppen wieder…

 
  → weiterlesen  
 
  Skisport- und Veranstaltungs GmbH
Am Faltenbach 27
87561 Oberstdorf
Telefon  0 83 22 / 809 03 00
Telefax  0 83 22 / 809 03 01
Website → www.erdinger-arena.de
→ Erdinger Arena auf Facebook
→ Newsletter abmelden