Die beiden Großschanzen im Winter

News

Was gibt es Neues rund um die Erdinger Arena?

Geno Winterspiele 2017 in Oberstdorf

Über 1.000 Bankkaufleute kämpfen um Medaillen

Logo Geno-01

In den Disziplinen Ski alpin, Snowboard, Langlauf, Rodeln und Eissportschießen treten über 1.000 wintersportbegeisterte Bankbeschäftigte von 130 Genossenschaftsbanken aus Bayern und Baden-Württenberg gegeneinander an. Der Wettbewerb findet vom 17. bis 19. März in Ofterschwang und Oberstdorf statt, denn Ausrichter ist dieses Jahr die Raiffeisenbank Kempten-Oberallgäu - bereits zum fünften Mal. "Diese Veranstaltung ist ein wichtiger Wirtschaftsfaktor für Hotellerie, Gastronomie und Sportstätten" sagt Rainer Schaidnagel, Vorstandssprecher der Raiffeisenbank Kempten Oberallgäu. Für die Durchführung der sportlichen Wettkämpfe vor Ort und des Abendprogramms ist die Skisport- und Veranstaltungs GmbH mit ihren zahlreichen Helfern zuständig.

Programm:
Freitag, 17.03.2017
09:00 – 16.00 Uhr Zipfelbob-Wettbewerb im WM-Langlaufstadion Ried
09:00 – 15:00 Uhr Eisstockschießen im Eisstadion Oberstdorf
11:00 Uhr Langlauf im WM-Langlaufstadion Ried
17:45 - 19.00 Uhr Offizielle Eröffnung im Kurpark Oberstdorf
ab 19:00 Uhr Skiparty im Eissportzentrum Oberstdorf

Samstag, 18.03.2017
09:00 – 13.00 Uhr Riesentorlauf (Damen/Herren) am Ofterschwanger Horn
13:00 – 15:00 Uhr Snowboardwettbewerb am Ofterschwanger Horn
ab 17.00 Uhr Öffnung Eissportzentrum für den Skiball

Text: Allgäuer Anzeigeblatt