Die beiden Großschanzen im Winter

News

Was gibt es Neues rund um die Erdinger Arena?

Karl Geiger Dritter in Wisla

Zum Auftakt des Sommer Grand-Prix in Wisla wird der Oberstdorfer Karl Geiger überraschend Dritter

Karl Geiger

Besser hätte es für die polnische Mannschaft zum Start der Sommersaison kaum laufen können. Maciej Kot und Dawid Kubacki lieferten sich ein spannendes Duell um den Tagessieg. Mit Weiten von 128 und 132,5 Meter hatte Kubacki am Ende die Nase vorne, mit insgesamt 255,6 Punkten setzte sich der 27-Jährige gegen den zur Halbzeit noch führenden Kot (133 und 127,5 m; 252,2 P.) durch. Erstaunlich stark… weiter lesen

Das Duo Büchel/Weidel organisiert Ski-WM 2021

Deutscher Skiverband beruft zweiten Geschäftsführer für Oberstdorf. Ein anderer DSV-Funktionär wird dagegen gefeuert

WM Skisprung Arena

Nun hat auch der Deutsche Skiverband einen Geschäftsführer für die Vorbereitung der Nordischen Ski-Weltmeisterschaft im Jahr 2021 in Oberstdorf berufen: Wie die Allgäuer Zeitung vorab erfuhr, ist der 49-jährige Münchener Unternehmensberater Robert Büchel ab sofort gemeinsam mit Florian Weidel von der Skisport- und Veranstaltungs-GmbH in Oberstdorf für Planung, Organisation und Durchführung der WM in vier… weiter lesen

Holzhütten WM 2005 zu verschenken!

Sporthütten der FIS Nordischen Ski-WM 2005 abzugeben gegen Selbstabholung oder Sammeltransport

Holzhütten Außenansicht

Sporthütten der FIS Nordischen Ski-WM 2005 zu verschenken Standort Hütten: Erdinger Arena Oberstdorf Format: 3,60 × 3,00m mit Stahlrahmen Vorhandene Stückzahl: 16 Hütten Hütten sind nicht zerlegbar und teilweise in schlechtem Zustand Besichtigung mit Terminvereinbarung jederzeit möglich! Selbstabholung oder Sammelanlieferung gegen Kostenbeteiligung Kontakt: Hans Schmid Tel. 08322 80 90 311 … weiter lesen

Katharina Althaus schon in Form

Oberstdorferin springt auf Platz zwei

Katharina Althaus

Zum Eröffnungsspringen der neuen K75-Schanze des SC Degenfeld gaben sich vor 5000 Zuschauern zahlreiche Skiklubs aus dem In- und Ausland ein Stelldichein. Auch Mitglieder des deutschen A-Kaders der Frauen und der Männer waren am Start. Die beiden Trainer, Andreas Bauer und Werner Schuster, waren Mitglieder der Jury. Wenig überraschend war, dass Markus Eisenbichler vom TSV Siegsdorf als einziger… weiter lesen

ProSport feiert sein 20-jähriges Bestehen

Mitgliederversammlung zeigt funktionierendes Vereinsgefüge und erfolgreiche Förderung junger Talente

Die Gründungsmitglieder von ProSport wurden im Rahmen der Mitgliederversammlung geehrt.

Mit einer kleinen Jubiläumsfeier war die diesjährige Mitgliederversammlung von „ProSport Allgäu/Kleinwalsertal“ verbunden. Immerhin unterstützt der Förderverein seit nunmehr 20 Jahren sportliche Nachwuchstalente aus der Region. 1997 ging es darum, Möglichkeiten zu finden, Schule und Sport unter einen Hut zu bringen, Trainingsbedingungen und sportliche Infrastruktur zu verbessern. Viele… weiter lesen

Winterstars schwitzen am Gletscher

Oberstdorferinnen bringen sich auf dem Dachstein in der Ramsau in Form für die kommende Saison, während ein Sonthofer nach einer Verletzung noch um den Anschluss kämpft.

Winterstars schwitzen am Gletscher

Während die Hitzewelle durch ihre Heimat rollt, schwitzen die Allgäuer Wintersport-Stars auf dem Gletscher für die kommende Saison. Die Ski-Langläufer Sebastian Eisenlauer, Florian Notz, Sandra Ringwald, Nicole Fessel, Laura Gimmler (Skiclub Oberstdorf) und die Buchenbergerin Hanna Kolb bringen sich auf dem Dachstein in der Ramsau in Form. Der Deutsche Ski-Verband (DSV) richtet das einwöchige Trainingslager in… weiter lesen

Ein heißer Winter steht bevor

Skisport-Fans dürfen sich auf Skiflug-WM und fünf Weltcups im Allgäu freuen

Tour de Ski 20

Unter der Sonne Sloweniens hat der Internationale Skiverband (FIS) in Portoroz die Termine für den kommenden Winter festgelegt. Und für die Wintersportfans im Allgäu ist jede Menge geboten. Neben dem Höhepunkt, der Skiflug-WM in Oberstdorf in der zweiten Januar-Hälfte, finden vor und nach den Olympischen Winterspielen in Südkorea (9. bis 25. Februar) weitere fünf hochkarätige Weltcup-Veranstaltungen in der Region statt.… weiter lesen

DSV Mädchen Camp vom 15. bis 18. Juni

Der Deutsche Skiverband lädt die besten Mädchen der Jahrgänge 2001-2005 nach Oberstdorf ins Allgäu ein

DSV Mädchencamp 2016

Auch Mädchen wollen fliegen wie die Adler: „Damenskisprung hat nach Carina Vogts Weltmeisterschaftstiteln und dem Olympiasieg eine riesige Resonanz erfahren“, freut sich der Nationalcoach Andreas Bauer. Derzeit trainieren deutschlandweit circa 150 Athletinnen an den Schanzen. Ca. 40 dieser jungen Talente werden nun vom 15. bis 18. Juni in Oberstdorf beim DSV Mädchen Camp zu Gast sein. Zusammen mit… weiter lesen

Weltcup-Veranstaltungen für kommenden Winter 2017/18 fixiert

Neben der Weltmeisterschaft im Skifliegen noch drei weitere Weltcups in Oberstdorf. Der Alpine Weltcup in Ofterschwang kehrt nach 2 Jahren Pause auch wieder zurück.

Tolle Stimmung beim FIS Weltcup Skifliegen 2017

Im kommenden Winter ist Oberstdorf Ausrichter der FIS Weltmeisterschaften Skifliegen 2018. Mit drei weiteren Weltcup- Veranstaltungen im Gepäck kam jetzt die Oberstdorfer Delegation von der FIS Kalenderkonferenz aus Portoroz (Slowenien) zurück. Mit dem Auftakt der Vierschanzentournee, der FIS Tour de Ski und dem FIS Weltcup Skispringen der Damen finden drei hochkarätige Weltcup-Veranstaltungen im… weiter lesen

JoJo Klein - Der schnellste Mitarbeiter der Skisport- und Veranstaltungs GmbH

Trailrunner JoJo Klein klettert aufs Podest beim Transvulcania 2017

Transvulcania-2017-Johannes Klein

In der internationalen Skyrunning-Szene hat die Transvulcania auf La Palma im Jahr 2017 Kultstatus erlangt: Seit der Premiere im Juli 2009 fand der Ruf der kleinen Kanareninsel und ihrer Vulkan-Challenge stetig mehr und mehr Gehör in der Bergläufer-Welt. Grund: Die damals gerade im Aufbruch befindliche Skyrunner-Szene nahm die ungeheure Herausforderung auf der Isla Bonita sprint-freudig an, der… weiter lesen