Springer Vierschanzentournee

Sonderfahrpläne zur Vierschanzentournee

Bequem mit Bus und Bahn zum Auftakt nach Oberstdorf

Auch zur diesjährigen Vierschanzentournee wird der Bus- und Bahnverkehr an den Veranstaltungstagen 27. und 28. Dezember wieder punktuell verstärkt. Sowohl bei der Anreise nach Oberstdorf wie auch der Rückfahrt werden Sonderzüge eingesetzt, die alle Zuschauer pünktlich und sicher ins Stadion bringen. In den Sonderzügen gelten auch die Vergünstigungen wie „Bayern-Ticket“ oder „Regio-Ticket“.

Nebenstehend finden Sie die Sonderfahrpläne für Bus und Bahn. Das WM-Skisprung-Stadion ist vom Bahnhof Oberstdorf in wenigen Gehminuten erreichbar.

Sonderfahrplan Bahn zur Vierschanzentournee 2014
Sonderfahrplan Bahn zur Vierschanzentournee 2014
Sonderfahrplan Bus zur Vierschanzentournee 2014
Sonderfahrplan Bus zur Vierschanzentournee 2014