Springer Vierschanzentournee

Schnee auf der Schanze – und jetzt auch auf der Piste

Skigebiete „Das Höchste“ machen am 24. Dezember weitere Pisten und Lifte auf

Nicht nur auf der Schanze in der Erdinger Arena liegt mittlerweile Schnee. Auch die Skigebiete waren in den letzten Tagen und Wochen fleißig und haben jede Minute für die Pistenpräparierung genutzt.
Folgende Pisten stehen den skibegeisterten Urlaubern und Einheimischen ab 24.12. im Skigebiet Fellhorn/Kanzelwand zur Verfügung

  • Verbund Fellhorn – Kanzelwand
  • Fellhornbahn II
  • See Eckbahn mit Schwandalppiste
  • Scheidtobellift
  • Fellhorn Gipfelbahn
  • Möserbahn mit Heubichlpiste, Obere Gehrenpiste und Walsergundpiste
  • Zweiländerbahn mit Zweiländerpiste
  • Zwerenalpbahn mit Zwerenalppisten I und II
  • Kanzelwandbahn

Geöffnet ist auch der Winterwanderweg zur Schlappoldalpe mit kleinem Gastroangebot auf der Alpe.

An Gastronomie ist weiter geöffnet:

  • Fellhorn Mittelstation
  • Bierenwangalpe
  • Balzplatz
  • Kanzelwand Panoramarestaurant
  • Adlerhorst
  • Fellhorn Gipfel Restaurant ab 25.12.
Skibetrieb auf der Kanzelwand
Skibetrieb auf der Kanzelwand