Springer Vierschanzentournee

Katharina Althaus holt sich Deutschen Meistertitel bei den Skispringerinnen

Die 17-jährige Oberstdorferin liegt nach dem Sieg bei den Juniorinnen auch bei den Damen vorn

Katharina Althaus ist neue Deutsche Meisterin bei den Skispringerinnen. Die 17-jährige Oberstdorferin, die bereits den Titel bei den Juniorinnen holte, setzte sich auch bei den Damen an die Spitze. Zweite wurde die Vorjahressiegerin Melanie Faißt (SC Baiersbronn) vor Althaus Vereinskameradin vom Skiclub Oberstdorf, Gianina Ernst. Die erst 14-jährige Deutsch-Schweizerin hatte einen beeindruckenden Wettbewerb absolviert.

Ramona Straub (SC Langenordnach) verpasste ganz knapp das Podest. Pech dagegen hatten die Mitfavoritinnen Carina Vogt (SC Degenfeld) und Juliane Seyfarth (TSG Ruhla), die sich mit den Plätzen 7 und 8 zufrieden geben mussten.
Katharina Althaus hatte schon nach dem ersten Durchgang, der von Regen und böigem Wind begleitet war, geführt. Ihren Sprung auf 97,5 m kommentierte sie so: " Die Verhältnisse waren durchaus fair und wegen des Rückenwindes hatten wir einen längeren Anlauf". Im zweiten Durchgang setzte sie noch einen drauf und machte mit 99 m den weitesten Satz. Im Auslauf riss sie jubelnd die Arme nach oben. Der zweite Meistertitel war gesichert.

Fanclub
Fanclub
Die Dritte Gianina Ernst
Die Dritte Gianina Ernst
Ergebnisliste Damen HS 106 05.10.2013
Ergebnisliste Damen HS 106 05.10.2013