Springer Vierschanzentournee

Karl Geiger feiert Sieg in Oberstdorf

DSV Jugendcup/Deutschlandpokal auf der Großschanze HS 137 startet mit zwei Podestplätzen für Oberstdorfer Skispringer.

Mit Sprüngen auf 129 und 134 Metern sowie 267,4 Punkten sicherte sich Lokalmatador Karl Geiger den Sieg in der Herrenklasse beim ersten Wettbewerb im Rahmen des DSV Jugendcup/Deutschlandpokals in der Erdinger Arena in Oberstdorf. Der 22-jährige Oberstdorfer setzte sich auf der Großschanze HS 137 knapp gegen Moritz Echsler vom SC Partenkirchen (267,3 Pkt) durch. Auf dem dritten Platz landete Jan Mayländer vom SC Degenfeld (259,6 Pkt.) mit 128,5 und 129,5 Metern.

In der Klasse Jugend 17 war die Entscheidung auf den ersten beiden Plätzen ebenfalls sehr knapp. Mit 1,2 Punkten Vorsprung sicherte sich Cedric Weigel vom SG Nickelhütte Aue mit 125,5 und 130,5 Metern (254,8 Pkt.) den Sieg vor Axel Mayländer vom SC Degenfeld mit Weiten von 126 und 128,5 Metern (253,6 Pkt.). Auf dem dritten Platz landete der Oberstdorfer Felix Althaus (126 und 124,5 Metern, 244,9 Pkt.).

Die nächsten Entscheidungen auf der Normalschanze HS 106 finden am Freitag Abend
ab 19.00 Uhr statt.

Podium Skisprung Klasse J17 17.09.2015
Podium Skisprung Klasse J17 17.09.2015
Podium Skisprung-Herren 17.09.2015
Podium Skisprung-Herren 17.09.2015
Pokalwertung Skispringen DSV Jugendcup / Deutschlandpokal 17.09.2015
Pokalwertung Skispringen DSV Jugendcup / Deutschlandpokal 17.09.2015
Ergebnisliste Skispringen HS 137 DSV Jugendcup / Deutschlandpokal 17.09.2015
Ergebnisliste Skispringen HS 137 DSV Jugendcup / Deutschlandpokal 17.09.2015