Springer Vierschanzentournee

Erdinger Arena unter den TOP10 Attraktionen im Allgäu

Erste Sommer-Saison der VIELcard erfolgreich beendet

Die VIELcard hat ihre Feuertaufe bestanden. Die erste Sommer-Saison war ein großer Erfolg für das neue Allgäu weite Angebot, das nicht nur für Gäste in der Region eine breit gefächerte Palette von nahezu 60 Sehenswürdigkeiten und Attraktionen im Allgäu bereithält. Eine Attraktion ist unbestritten die Erdinger Arena Oberstdorf. Das Skisprungstadion am Fuße des Schattenbergs schaffte es unter die Top-Ten der meistbesuchten Attraktionen in der Region, ganz dicht auf den Fersen der großen Bergbahnen. „Wir freuen uns über das hervorragende Ergebnis, das wieder einmal zeigt, wie beliebt und bekannt das moderne und gleichzeitig traditionsreiche Skisprungstadion bei den Gästen ist“, freut sich der Geschäftsführer der Skisport- und Veranstaltungs GmbH, Stefan Huber. Eine Top-Ten-Platzierung im Sommer motiviert natürlich auch für den Winter, denn auch in der kalten Jahresszeit ist die Erdinger Arena wieder eines der Besucher-Highlights auf der VIELcard. Und zwar mit einem besonderen zusätzlichen Schmankerl, das zu klirrend kalten Wintertagen passt. Die VIELcard-Besitzer erwartet nicht nur der freie Eintritt in die Arena, sondern zudem ein Becher heißer Glühwein oder ein alkoholfreier Punsch für die Kinder in der gemütlichen „Erdinger Sportalp“.

Die VIELcard ist bei vielen teilnehmenden Gastgebern und Tourist-Informationen ab 49,90 Euro mit einer Gültigkeitsdauer von 4, 7 oder 14 Tagen erhältlich. Das Angebot wird einfach auf die bestehende Allgäu-Walser-Card aufgebucht, die vielen Ermäßigungen der Allgäu-Walser-Card bleiben dabei weiterhin gültig. Die VIELcard gibt es übrigens auch für Einheimische! Lassen Sie sich die VIELcard einfach bei Ihrer Tourist-Information oder Kurverwaltung auf Ihre Allgäu-Walser-FAN-Card aufbuchen.

Arena Sommer
Arena Sommer