Springer Vierschanzentournee

Eine Schippe drauflegen

Katharina Althaus mit Trainingssprüngen noch nicht vollkommen zufrieden

Zwei Trainingssprünge sind absolviert. Leichter Schneefall hat eingesetzt in der Erdinger Arena, wo heute die Qualifikation für den Damen-Skisprung Weltcup stattfindet. Zwölf deutsche Athletinnen sind dabei. Während die Olympiasiegerin Carina Vogt bereits nach einem Trainingssprung mit einer Weite von 102,5 Metern und dem 1. Platz hochzufrieden war und den zweiten ausließ, will Katharina Althaus in der Qualifikation noch eine Schippe drauflegen. Nach zwei Sprüngen auf 88,5 m und 91,5 m, mit denen sie sich auf Rang 8. und 9 einreihte, meinte sie entschlossen: "Da geht noch was". Gianina Ernst gelang der zweite Trainingssprung viel besser als der erste. Mit 91 Metern landete sie im zweiten Versuch auf dem 10. Rang.

Katharina Althaus
Katharina Althaus
Ergebnisliste Training
Ergebnisliste Training