Springer Vierschanzentournee

Deutscher Dreifachsieg zum Auftakt des FIS Sommer Grand-Prix

Eric Frenzel gewinnt in Oberwiesenthal vor Johannes Rydzek und Fabian Rießle.

Beim ersten Sommer-Grand-Prix der Nordischen Kombination in Oberwiesenthal musste sich der 23-jährige Oberstdorfer Johannes Rydzek dem Lokalmatadoren Eric Frenzel (26) geschlagen geben. Nach einem Sprung und einem 10,8-Kilometer-Roller-Rennen gewann Frenzel in 25:38,5 Minuten 11,3 Sekunden vor Rydzek, der im vergangenen Sommer alle Wettbewerbe für sich entscheiden konnte und vor Wochenfrist auch die Deutsche Meisterschaft in Oberstdorf gewann.

Den deutschen Dreifach-Erfolg machte der Schwarzwälder Fabian Rießle als Dritter perfekt. „Auch wenn nach einem harten Sommertraining das letzte Körnchen noch fehlt, bin ich sehr zufrieden“, sagte Rydzek und nahm Frenzels Sieg sportlich. Gelegenheit zur Revanche gibt’s schon am Mittwoch in Tschagguns (Vorarlberg), bevor der Sommer Grand-Prix von kommenden Donnerstag (Quali) bis Samstag mit zwei Wettbewerben in Oberstdorf fortgesetzt wird.

Text: Allgäuer Anzeigeblatt

Amtierender Deutscher Meister Johannes Rydzek
Amtierender Deutscher Meister Johannes Rydzek