Springer Vierschanzentournee

Deutsche Meisterschaft der STIHL® TIMBERSPORTS® SERIES

Die Entscheidung rückt näher

Der nationale Saisonhöhepunkt der STIHL® TIMBERSPORTS® SERIES rückt näher: Nach dem LIGNACup in Hannover geht es für die besten deutschen Sportholzfäller Ende Juni in Mellrichstadt um die Entscheidung. Hier wird sich zeigen, welche Athleten am 27. Juli 2013 ab 18:00 Uhr in der Erdinger Arena in Oberstdorf um den Titel kämpfen werden.

Aus dem ersten Qualifikationswettkampf ging der mehrfache Deutsche Meister und Europameister Dirk Braun aus Winterberg als Sieger hervor. Nur wenige Punkte dahinter: der amtierende Deutsche Meister Robert Ebner aus Ottelmannshausen. Doch die jungen Sportler und Nachwuchstalente haben viel trainiert und wollen sich ihre Teilnahme an diesem spektakulären Event sichern. Allen voran überraschte Nils Müller aus dem hessischen Reinheim bei seinem ersten Wettkampf in allen sechs Disziplinen und verwies mit seinem vierten Platz einige Routiniers auf die hinteren Ränge. Somit bleibt die Entscheidung, welche zehn Athleten in der Erdinger Arena antreten werden, spannend.

Jedoch zählt für die Sportler nicht nur der deutsche Meistertitel - schließlich geht es auch um das Ticket zur Weltmeisterschaft Ende Oktober in Stuttgart. Der Deutsche Meister tritt im Einzel an, daneben werden die Startplätze für das Staffelteam vergeben. Damit sind am 27. Juli packende Wettkämpfe mit Axt und Säge vor der imposanten Kulisse der Skisprungschanze garantiert.

Online-Tickets können bereits hier gebucht werden!

Weitere Infos zur STIHL® TIMBERSPORTS® SERIES erhalten Sie auch unter www.stihl-timbersports.de

Stihl Timbersports
Stihl Timbersports