Springer Vierschanzentournee

Anwohnerinformation der Erdinger Arena

Eine gemütliche und harmonische Runde war das diesjährige Treffen, zu dem die Skisport- und Veranstaltungs GmbH (SVG) die Anwohner der Erdinger Arena eingeladen hatte.

Eine gemütliche und harmonische Runde war das diesjährige Treffen, zu dem die Skisport- und Veranstaltungs GmbH (SVG) die Anwohner der Erdinger Arena eingeladen hatte. Es gehört zur guten Tradition der Oberstdorfer Sportarena, die Nachbarn über die anstehenden Sommer-Veranstaltungen und die kommenden Winterhighlights zu informieren und um Verständnis zu werben für die Tage, an denen es rund um die Schanze etwas turbulenter zugeht als in normalen Zeiten.

Bei einem zünftigen Essen in der Erdinger Sportalp gab Geschäftsführer Stefan Huber nicht nur einen ausführlichen Bericht über die abgelaufene Saison, sondern auch über das aktuelle Angebot in der Erdinger Arena und warf auch schon einen Blick voraus. Nachtspringen, Open Air Kino, Allgäuer Alpenwasser Schanzengaudi und viele Firmen-Events zählten zu den Highlights, die von den Anwohnern aufgrund des höheren Umtriebs Geduld und Nachsicht während der Sommersaison fordern.

Huber bedankte sich bei allen Anwohnern und Nachbarn für das gute und konstruktive Miteinander. «Wir freuen uns über das Verständnis für unsere Bemühungen, die Arena ganzjährig mit Leben zu erfüllen. Wir wissen es zu schätzen, dass Sie als unsere Nachbarn manchmal ein Auge zudrücken».

Vermietertag
Vermietertag